Kreativ und bodenständig

Die Grell Werbemittel GmbH & Co. KG setzt auf individuelle Verkaufsimpulse
Auf eine bestimmte Branche hat sich die Grell GmbH nicht spezialisiert. Vielmehr stellt sich Andreas Sturm gerne immer wieder neuen, vielfältigen Herausforderungen. „Wir haben für alle Branchen die passende Idee“, sagt er.
Auf eine bestimmte Branche hat sich die Grell GmbH nicht spezialisiert. Vielmehr stellt sich Andreas Sturm gerne immer wieder neuen, vielfältigen Herausforderungen. „Wir haben für alle Branchen die passende Idee“, sagt er.

Kreativität, Individualität und jahrzehntelange Erfahrung: Das ist es, was den Markterfolg der Grell Werbemittel GmbH & Co. KG seit 70 Jahren sichert. Seit 1948 unterstützen die Experten im Bereich Werbemittel aus Gütersloh ihre Kunden dabei, den Absatz ihrer Artikel mit direkten Verkaufsimpulsen zu fördern. Dabei vertreibt das Unternehmen nicht nur Werbemittel, sondern bietet den vollen Service – von der Entwicklung einer Idee und eines Konzepts über die Umsetzung und Herstellung des Artikels bis hin zu Distribution, Lagerung und Versand. „Klasse statt Masse“ ist das Motto, sagt Geschäftsführer Andreas Sturm: „Unsere Individualität zeichnet uns aus. Wir entwickeln für jedes Unternehmen und jedes Produkt individuell passende Werbeartikel. Jeder bekommt etwas Besonderes.“

Um den Full Service anbieten zu können und bei allen Schritten die Qualität zu sichern, arbeitet Grell mit zuverlässigen Partnern zusammen. „Wir arbeiten solide, konzentriert und bodenständig von OWL aus, aber sind weltweit vernetzt“, berichtet Sturm. Wichtig ist ihm nicht nur die vertrauensvolle, kreative Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern und Partnern. Auch die Kommunikation mit den Kunden spielt eine bedeutende Rolle, betont er: „Wir entwickeln das Konzept gemeinsam und begleiten ihn während des ganzen Prozesses.“

Auf eine bestimmte Branche hat sich die Grell GmbH nicht spezialisiert. Vielmehr stellt sich Andreas Sturm gerne immer wieder neuen, vielfältigen Herausforderungen. „Wir haben für alle Branchen die passende Idee“, sagt er.

Ausgabe 04/2018