Image
Wilfried und Jürgen Jolmes Foto: Christoph & Thomas Meinschäfer
Anzeige

Jolmes Energie- & Personalservice GmbH

Energiekosten senken leicht gemacht

Professionelle und zielgerichtete Beratung ist wichtiger denn je.



Immer noch ist das Thema Energie für viele Unternehmen ein großer und schlecht zu kalkulierender Kostenfaktor. Licht, Wärme, Kühlung und Produktionsenergie verursachen oft hohe Kosten, die zudem in den kommenden Jahren immer weiter steigen werden. Hier kommt nun die Jolmes Energie- & Personalservice GmbH ins Spiel. Das Paderborner Unternehmen ist darauf spezialisiert, die Energiekosten in den Firmen professionell zu managen und somit zu optimieren. Sowohl beim Einkauf der Energie, als auch bei der Senkung des Verbrauches, wird Jolmes aktiv und senkt die Kosten, indem es das beste Versorgungspaket aus einer Auswahl von ca. 500 Versorgern schnürt. So kommen auch Klein- und Mittelständler in den Genuss von Konditionen, die normalerweise nur Großkunden vorbehalten sind. Das Jolmes-Netzwerk, mit umfassendem Ingenieur-Know-how im Bereich Energie-Effizienz, senkt also den Energieverbrauch dauerhaft und vor allem kostennachhaltig, erklärt Geschäftsführer Jürgen Jolmes.

Beratungsbedarf in puncto Energiekosten entsteht ganz besonders dann, wenn der Stromverbrauch größer als 40.000 Kilowattstunde pro Jahr ist, die Energiekosten die 10.000-Euro-Marke überspringen und ein Unternehmer das Thema Energie intern für intransparent hält. Dann sollte man sich mit der Jolmes Energie- & Personalservice GmbH einmal in Verbindung setzen, so Geschäftsführer Jürgen Jolmes. Das umfassende Energiekonzept der Jolmes Energie- & Personalservice führt in der Spitze zu um bis zu 20 Prozent niedrigeren Energiekosten, insbesondere wenn ein Contracting-Verfahren von Jolmes initiiert wird. Dabei haben die Kunden stets den vollen Überblick auf Vertragskonditionen, Netznutzungsentgelte, gesetzliche Regelungen, aber auch Förderprogramme und immer einen zentralen, direkten Ansprechpartner bei Jolmes, der für alle Energiefragen zuständig ist. Thomas Rudolph von der Jolmes Energie- & Personalservice GmbH steht jedem Unternehmen gerne unter der Telefonnummer 05251/8999-46 bei Energiefragen zur Verfügung. Gerne reisen die Spezialisten von Jolmes für ein Erstgespräch an. Zu Beginn der Arbeit werden zunächst alle energierelevanten Daten erfasst und analysiert. Über eine unabhängige Ausschreibung Ihrer Energieverbräuche ermittelt Jolmes dann die Einkaufsvorteile am deutschen Energiemarkt. Im vierten Schritt werden die Ergebnisse der Analyse zusammengefasst und Einsparpotenziale präsentiert.

Damit aber nicht genug: Jolmes Energie- & Personalservice informiert auch danach über Entwicklungen am Energiemarkt und setzt gegebenenfalls notwendige Änderungen im Kundenunternehmen sofort um. Dabei garantiert Jolmes während der Energie-Management-Periode, dass keine Mehrkosten für das jeweilige betreute Unternehmen entstehen und es zu keinen Komfort- oder Leistungsverlusten bei den energetischen Prozessen kommt. Wie beim Thema Energie setzt Jolmes ebenso hohe Maßstäbe bei der Vermittlung von Personal an. Neben optimaler Qualifizierung achtet Jolmes ganz besonders auf die persönlichen Eigenschaften eines jeden Bewerbers. „Nur so können wir zusammen mit unseren Mitarbeitern die Teams schaffen, die der Arbeitsmarkt von heute und morgen verlangt“, so Wilfried Jolmes. Das umfassende Angebot der Paderborner kommt nicht von ungefähr. Bereits 1956 gründete Hans Jolmes die „Shell–Jolmes Agentur“ in Paderborn. In den Achtzigern übernahmen Wilfried und Jürgen Jolmes den 1956 von ihrem Vater gegründeten „Mineralölhandel“, zeitgleich starteten sie ein Unternehmen im Gebäudereiniger-Hand­-
werk. Dr. Martin Steffan | redaktion@ostwestfalen-lippe-manager.de

Ausgabe 03/2018