Mit Leidenschaft zur optimalen Lösung

VMT Düssel erarbeitet im Bereich der Konferenz- und Medientechnik maßgeschneiderte Konzepte. Spezialisiert sind die Essener auf Festinstallationen für Räume jeder Größenordnung.
„Ein Klick reicht – alles andere macht die Technik“, sagt Arndt Düssel als er zum Touchdisplay greift. „Die Zeiten, in denen wir für jedes Gerät eine andere Fernbedienung benötigt haben, sind vorbei.“ Stattdessen werden komplexe technische Vorgänge mithilfe einer den individuellen Anforderungen angepassten Bedienung oft mit nur einem „Fingertipp“ per Touchpanel oder Tastatur in Gang gesetzt. „Für die erfolgreiche Durchführung einer Konferenz ist die unkomplizierte Steuerung von Projektor, Leinwand und Co. schließlich unabdingbar.“ Was noch für eine perfekte Konferenz benötigt wird, wissen die Experten von VMT Düssel. Mit einem breiten Erfahrungsschatz, jeder Menge Know-how und Technik-Leidenschaft finden sie für ihre Kunden optimale Lösungen. „Jeder Raum ist anders und die Anforderungen an die eingesetzte Technik sind vielfältig“, weiß Geschäftsführer Arndt Düssel. Deshalb setzt sein 37-köpfiges Team auf maßgeschneiderte Lösungen. „Wir erarbeiten mit dem Kunden genau das Konzept, das er benötigt – in funktioneller und ästhetischer Hinsicht.“ Dabei bieten die Essener ein breites Leistungsspektrum rund um Video-, Audio- und Analysesysteme. Vom klassischen Konferenzraum bis zum Hör- oder Veranstaltungssaal ist für VMT keine Herausforderung zu groß. Die Essener decken dabei sämtliche Arten der Festinstallation ab und sind spezialisiert auf die Planung, Konzeption und Umsetzung von Sonderlösungen. Bestes Beispiel dafür sind in den Konferenztisch integrierte Anschlussfelder, die Schnittstellen zur Einspielung von HDMI- und VGA/Audio-Si-gnalen bereitstellen: „Ob eingefräst, aufliegend oder mobil gelagert, dank vielfältiger Modell-auswahl gelingt es, die Anschlussfelder nach den Vorstellungen unserer Kunden in das Medienkonzept einzubinden.“ Auch der Einsatz von Videokonferenz-Systemen zählt zu den Schwerpunkten des 1982 gegründeten Unternehmens: „Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Konferenztechnik verfügen wir über die Fachkenntnisse zu Hardwarekomponenten und raumgestalterischen Maßnahmen, um die Video-Kollaboration optimal in die Gesamtlösung einzubinden.“

Funktionale Medienmöbel


Dank eines Netzwerks von Partnertischlereien bietet das Team darüber hinaus Medienmöbel an. „Vom Rednerpult mit eingelassenem Monitor bis hin zum Sideboard, in dem zentrale Technik integriert wird, ist fast alles möglich“, sagt Düssel, der das Familienunternehmen in zweiter Generation führt. Auch wenn es um den Bereich Digital Signage geht, sind die Spezialisten kompetente Ansprechpartner. Sie kümmern sich um Präsentationen in Form von Displays, Projektionen oder LED-Wänden und entwickeln sogar Sonderlösungen. So realisierte VMT beispielsweise ein spezielles Aufrufsystem für Krankenhäuser, das die Bewegungsabläufe von Patienten analysiert. Anhand der Daten können dann Prozesse optimiert werden. Zudem erhalten Besucher über Displays Informationen zu ihrer persönlichen Wartezeit. VMT bedient neben Auftraggebern aus der Medizin auch Ver- und Entsorger, Industriekunden, Bildungseinrichtungen, Banken, Versicherungen oder Handelsunternehmen. „Bei allen Projekten hat Qualität Priorität“, betont der Geschäftsführer. Schließlich wolle man nicht nur einmal für den jeweiligen Auftraggeber tätig werden, sondern eine langfristige, für beide Seiten erfolgreiche Kundenbeziehung aufbauen. „Auch nach der Installation der Technik sind wir für unsere Kunden da und bieten schnellen Service, um Hilfestellungen zu geben.“ Großen Wert lege er außerdem auf ein gutes Betriebsklima: „Nur wenn’s intern stimmt, können wir extern die besten Leistungen abrufen.“

Fotostrecke

Ausgabe 02/2016

Kontakt

VMT Düssel Video-Medien-Technik

Adresse:
Alte Bottroper Str. 92,
45356 Essen
Telefon:0201/613020

Suche