Die Ecclesia Gruppe : Ein Theaterprojekt ist fester Bestandteil der Ausbildung

Die Ecclesia Gruppe als Ausbilder und Arbeitgeber
Stellen ihr Talent unter Beweis: Auszubildende der Ecclesia Gruppe während des Theaterprojekts. (Foto: Ecclesia)
Stellen ihr Talent unter Beweis: Auszubildende der Ecclesia Gruppe während des Theaterprojekts. (Foto: Ecclesia)
In den vergangenen Jahren ist die in Detmold ansässige Ecclesia Gruppe stark gewachsen. 2015 lag der Umsatz bei 170 Millionen Euro, 2018 waren es 217 Millionen Euro, 2019 schon 230 Millionen Euro. Der Personalbedarf des Unternehmens wächst mit. Insgesamt beschäftigt die Gruppe derzeit rund 1.750 Mitarbeitende, davon 800 am Hauptstandort in Detmold. Pro Jahr besetzt Ecclesia rund 25 Ausbildungs- und Studienplätze neu. Ausgebildet werden die Berufe Kauffrau/Kaufmann für Versicherungen und Finanzen sowie Fachinformatiker für Systemintegration und Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Denn der größte deutsche Versicherungsmakler für Unternehmen und Institutionen legt sehr viel Wert darauf, für das eigene Unternehmen und für den Austausch mit den Kunden auch eigene IT-Anwendungslösungen zu schaffen. Junge Menschen, die ein duales Studium anpeilen, finden bei Ecclesia ebenfalls Perspektiven. Die Unternehmensgruppe bietet duale Studiengänge sowohl in der Fachrichtung Versicherungswirtschaft als auch in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik an. Dabei bildet die Unternehmensgruppe für den eigenen Bedarf aus. Alle Auszubildenden haben damit die Chance auf eine dauerhafte Übernahme und können sich auch danach weiterentwickeln – z.B. zur Spezialistin/zum Spezialisten in einem bestimmten Fachbereich, für die Kundenbetreuung und -akquisition oder als Nachwuchsführungskraft. Den Berufseinsteigern wird dabei mehr geboten als die solide und umfassende Ausbildung: Sie besuchen gemeinsam zu Beginn der Lehrzeit eine deutsche Metropole, können unter dem Stichwort „Seitenwechsel“ Einblicke in die Arbeitswelten der Ecclesia-Kunden erhalten, feilen in einem gemeinsamen Theaterprojekt an ihren persönlichen Fähigkeiten und intensivieren im Englischunterricht ihre Fremdsprachen­kenntnisse. Fest eingeplant ist zudem eine Hospitation der Azubis in einem der anderen deutschen Ecclesia-Standorte wie Hamburg, Berlin, Köln, Leipzig oder München. Mehr dazu im Netz unter ausbildung.ecclesia.de. Der stetig steigende Personalbedarf ist auf diese Weise allein aber nicht zu decken, Juristinnen und Juristen, BWLer, Versicherungskaufleute sowie Versicherungsfachwirte, die sich beruflich weiterentwickeln wollen, finden in der Ecclesia Gruppe ebenfalls Perspektiven. Die Ecclesia Gruppe bietet ihren Mitarbeitenden neben einer attraktiven Vergütung mit zusätzlichen Sozialleistungen und sehr flexiblen Arbeitszeiten zahlreiche zusätzliche Leistungen, u.a. eigene Sport- und Kochkurse auf dem Firmencampus, Weiterbildungsmöglichkeiten wie Unterricht in Englisch, ein eigenes Bistro, Dienstradleasing und vieles mehr.
Ausgabe 01/2020

Kontakt

Ecclesia Gruppe

Ecclesia Gruppe

Adresse:
Klingenbergstraße 4 ,
32758 Detmold
Telefon:+49 (0) 5231 603-0

Suche