Artist MesseService und -Bau: Mehr als einfach nurMessestände bauen

Nur wer das vitale Interesse der Kunden an seinen Produkten und Dienstleistungen sieht und in sich aufnimmt, kann erstklassige Messestände planen und bauen.

Was 2011 als One-Man-Show begann, ist heute eine der aktivsten und profiliertesten Messebau-Betriebe Ostwestfalen-Lippes. Die Artist MesseService und -Bau GmbH & Co. KG mit Sitz in Paderborn hat schon früh begonnen, die Wünsche von Kunden in erstklassige und vor allem zielführende Messestände umzusetzen. Als wichtigen Erfolgsfaktor für die gute Auftragslage identifizierte Geschäftsführer Uwe Friebe jüngst die gegenseitige Wertschätzung von Auftraggebern und Mitarbeitern der Artist MesseService, aber auch die konsequent auf die Ziele der Kunden ausgerichtete Beratung. Denn die Frage nach dem richtigen Messestand lässt sich meistens nicht leicht beantworten. Darum gilt es, je nach Dienstleistung oder Produkt, immer die Präsentations-Bedürfnisse der Kunden herauszuarbeiten, um auf dieser Basis den bestmöglichen und vor allem authentischsten Messestand erstellen zu können.

„Wir sind gut im Geschäft, weil unsere Arbeit von unseren Kunden äußerst wertgeschätzt wird“, unterstreicht Geschäftsführer Uwe Friebe und nennt damit schon einmal ein Kernelement seiner Firmenphilosophie. Die Aktivitäten der Firma umfassen nicht nur die Messeplanung und Messe-Durchführung für Unternehmen in Ostwestfalen-Lippe. Auch außerhalb der regionalen Grenzen wird das Engagement der Mitarbeiter aus dem Team von Friebe zunehmend geschätzt. „Wir sind auf allen Messeplätzen Deutschlands stark vertreten, aber auch viele internationale Einsätze können wir vorweisen“, so Friebe.

Dabei ist es unerheblich, wo die Messe – ob im In- oder Ausland – stattfindet. Die Artist MesseService und -Bau kann vom Standort Paderborn alles planen und bauen. Wichtig dabei in der Kreation: Auch trendige Themen aus der Messebau-Szene werden vom Artist-Team aufgegriffen und in die laufenden Projekte integriert. „Ein ganz wichtiges Thema ist etwa die Ausleuchtung mit LED. Durch die innovativen Lampen sinkt zum Beispiel der Energieverbrauch. Es ist aber noch mehr möglich. Friebe dazu: „Wir setzen die LED-Technik in schönen Leuchtkästen, Möbeln und Präsentations-Podesten ein. Das Licht kann dabei ganz unterschiedlich eingesetzt werden.“

Ganz neue Chancen bietet auch der individuelle Digitaldruck auf Textilien. Hier sind ganz neue, hochmoderne Kreationen möglich, von denen Friebe und sein Experten-Team in den derzeitigen Projekten gerne Gebrauch machen. Es sind aber noch viele weitere Aspekte zu beachten: „Bei den Messeständen, die wir für unsere Kunden planen und bauen, achten wir genau darauf, was unser Kunde für Ziele mit seinem Messeauftritt erreichen will und wie wir ihn dabei bestmöglich unterstützen können. Barrierefreiheit und ein echter Eyecatcher sind zentrale Elemente, aber ebenso wichtig ist ein schöner Eingangs- bzw. Zugangsbereich, der einladend wirkt. Denn ein Messestand ist auch immer die Visitenkarte des Unternehmens für tausende Gäste, Kunden und Neugierige.“

Für den Kunden, der bei Artist MesseService den Bau eines Standes in Auftrag gibt, weiß Friebe, ist es in der Planungsphase sehr vorteilhaft, sich die fotorealistische Darstellung auch am Computer oder im Ausdruck vorher anschauen zu können. So sind Änderungen und Feinheiten schon in der Planungsphase schnell umsetzbar. Im Kern verfolgt Friebe mit seinem Team einen Rundum-sorglos-Ansatz: „Wir wollen unseren Kunden einfach das Bestmögliche bieten. Von der Logistik über das Bestellwesen beim Veranstalter bis hin zu perfekten Tischlerarbeiten, der richtigen Beleuchtung und modernster Medientechnik bieten wir ein Komplettpaket, bei dem sich der Kunde absolut wohl fühlen soll.“

Fotostrecke

Ausgabe 04/2018

Kontakt

Artist MesseService und -Bau

Adresse:
Hatzfelder Straße 69,
33104 Paderborn
Telefon:05254/64877-00
Fax:05254/64877-20

Suche