Weisbender Gebäudedienste: Damit Sie den Durchblick haben!

WEISBENDER Gebäudedienste bietet Lösungen rund um und in der Immobilie an.
„Damit unsere Kunden sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können, bieten wir ein breit gefächertes Angebot an Dienstleistungen aus dem Bereich des infrastrukturellen Gebäudemanagements an“, erklärt Dietmar Collenbusch. Der Diplom-Betriebswirt und Gebäudereinigermeister ist Chef der WEISBENDER Gebäudedienste mit Sitz in Höxter. „Unser Unternehmen ist 1934 in Gelsenkirchen gegründet worden“, so Collenbusch weiter. „Übernommen habe ich es 2002 in einer Teilrechtsnachfolge. Damals hatten wir rund 200 Mitarbeiter und 1,8 Millionen Euro Umsatz und waren ein klassischer Gebäudereinigungsbetrieb. Im Laufe der Zeit habe ich dann einiges umstrukturiert.“ Stillstand kommt für Dietmar Collenbusch tatsächlich nicht infrage. Kontinuierlich ist er damit beschäftigt, seinen Betrieb noch besser zu machen und Prozesse zu optimieren. Gleich nach der Übernahme organisierte er den Außendienst neu, stellte technische Leiter und Bereichsleiter für die Kundenbetreuung ein. „Heute sind wir stolz auf die hohe Kundenzufriedenheit und Qualität durch kurze Entscheidungswege, kompetentes Personal und zeitnahes Handeln.“ Die Basis bilden standardisierte Leistungsverzeichnisse und Arbeitspläne, ein zertifiziertes Qualitätsmanagement-System und die konsequente Schulung aller Mitarbeiter. Seit über zehn Jahren bietet WEISBENDER deutlich mehr als Gebäudereinigung: „Für mich war es wichtig, die aufkommende Nachfrage bedienen zu können. Deshalb habe ich nach und nach neue Geschäftsfelder entwickelt und ausgebaut. Mit der Grünanlagenpflege, den Hausmeisterdiensten, der Pflege der Außenanlagen sowie dem Winterdienst waren wir schnell so erfolgreich, dass wir uns vor drei Jahren zur WEISBENDER Gebäudedienste GmbH umfirmiert haben.“ Derzeit sind circa 270 Mitarbeiter, 17 kaufmännische und technische Angestellte – davon ein Betriebsleiter Technik und ein Betriebsleiter Unterhalt – für das Unternehmen tätig. Betreut werden rund 2.000 Kunden. Auch der Umsatz ist deutlich gestiegen und liegt inzwischen bei über fünf Millionen Euro. Doch Dietmar Collenbusch ruht sich keineswegs auf seinen Lorbeeren aus, er kümmert sich um neue Techniken. „Unser Büro funktioniert inzwischen fast papierlos“, freut er sich. Doch noch weitere Dinge in der täglichen Arbeit haben sich verändert: „Bei der Wildkrautentfernung setzen wir inzwischen auf Heißwasser. Wir bieten oberflächenschonende Graffiti-Entfernung ohne Chemie mit Granulatrückgewinnung sowie Glasreinigung im Osmoseverfahren mit entmineralisiertem Wasser an. Teilweise setzen wir auch bereits Elektroautos und akkubetriebene Gartengeräte ein.“ So viel Modernität kommt nicht von ungefähr: In den Ausbildungsbetrieb ist inzwischen auch Tochter Maria Magdalena Collenbusch eingestiegen. Die gelernte Bankkauffrau schloss ihr duales Studium an der FHDW in Paderborn mit Schwerpunkt Mittelstandsmanagement ab und unterstützt den väterlichen Betrieb seit mittlerweile fünf Jahren. Man darf also auf weitere technische Innovationen gespannt sein.

Fotostrecke

Ausgabe 03/2020

Kontakt

Weisbender Gebäudedienste

Weisbender Gebäudedienste

Adresse:
Gutenbergstr. 7 ,
37671 Höxter
Telefon:+49 5271 9596-0

Suche