Namen & Nachrichten

SieMatic kehrt zurück zur Doppelspitze

Daniel Griehl stellt sich neuen Herausforderungen
Avatar
von Regiomanager 27.07.2022
Axel Mayek, Michael Kersting (v. l.)

Nach der erfolgreichen internationalen Präsentation der neuen SieMatic Stilwelt Mondial und innovativer neuer Produktentwicklungen im Rahmen der Milano Design Week 2022 ordnet SieMatic die Geschäftsführung neu und kehrt zurück zur Doppelspitze. Die erfahrenen, langjährigen SieMatic-Manager und -Geschäftsführer Michael Kersting und Axel Maek übernehmen zum 30.06. die Gesamtverantwortung bei SieMatic.
Daniel Griehl, CEO, verlässt das Unternehmen zum 30.06., um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. „Ich bin sehr stolz darauf, was mein Team und ich gemeinsam in der kurzen Zeit erreicht haben. Die stringente Fokussierung auf die neue Zielgruppe ,Creative Leaders‘ in Bezug auf Marke, Produkt und Design sowie die hieraus resultierende einzigartige Stilwelt Mondial führen zu einer klaren Differenzierung der Marke SieMatic. Das Feedback unserer globalen Vertriebspartner in Mailand war überwältigend. Ich möchte unseren Partnern, unserem Gesellschafter Zugen Ni und dem gesamten SieMatic-Team mein herzliches Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit aussprechen.“
Die internationale Bestätigung der Strategie und Konzepte in Mailand geht einher mit der für SieMatic anhaltend guten Geschäftsentwicklung, gefüllten Auftragsbüchern, der dynamischen Neuausrichtung des Unternehmens und auch mit den für die Branche anhaltenden Herausforderungen internationaler Zuliefermärkte. Management und Gesellschafter sind überzeugt, durch die strategische Fokussierung für den Transformationsprozess der Unternehmensgruppe gut aufgestellt zu sein.
SieMatic-Management und -Gesellschafter danken Daniel Griehl für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute für seine neue berufliche Herausforderung.

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren und Brancheninfos erhalten

Datenschutz*