Immobilien (Technik) in Ostwestfalen-Lippe

Nachhaltige Energielösungen

Erst ein Jahr auf dem Markt, kann sich Jonathan Dertenkötter über drei Millionen Euro Umsatz freuen. Jede Woche bringt der Geschäftsführer von SE Solutions vier neue Projekte unter Dach und Fach.

Avatar

SE Solutions

25.01.2024 Anzeige
Das Führungstrio: Tim Sperlich, Jonathan Dertenkötter und Lewin Esken (v. l.) (© Patrick Pollmeier)

Das 2022 von Jonathan Dertenkötter gegründete Start-up möchte mit seinen nachhaltigen Systemen einen wichtigen Beitrag zur Energiewende in der Region leisten. „Ob Neubau, Bestandsgebäude, Gewerbe oder Privatimmobilie – unsere Lösungen sind derzeit sehr gefragt“, meint der Unternehmensgründer. Im Fokus der SE Solutions GmbH stehen neben Konzeption und Planung auch der Bau und die Inbetriebnahme von Photovoltaikanlagen bis 1.000 kWp Leistung. „Da wir ganzheitliche nachhaltige Energiesysteme anstreben, bieten wir auf Wunsch unserer Kunden auch Wärmepumpen und Ladestationen mit dem dazu jeweils individuell konfigurierten Energiemanagementsystem an.“
Für den Wechsel von Heizungen mit fossilen Energieträgern hin zu Wärmepumpen in Verbindung mit Sonnenstrom stehen nach Angaben des Experten ausreichend Technologien zur Verfügung. Sie müssten nur endlich umgesetzt werden. Jonathan Dertenkötter ist von seiner Mission zur Energiewende überzeugt: „Wir leben den Nachhaltigkeitsgedanken und nutzen die Technik konsequent.“ Zwei Nutz- und zwei Service-Fahrzeuge sowie zwei PKW für den Vertrieb fahren bei SE Solutions rein elektrisch. „Mit kostenlosem Sonnenstrom vom Dach macht es richtig Spaß. Und wir könnten unsere potenziellen Kunden nicht von unserer Mission überzeugen, wenn wir mit einem dieselbetriebenen Fahrzeug vorfahren würden.“
Aufgrund der Unternehmensstruktur kann SE Solutions individuelle Lösungen in kürzester Zeit anbieten. „Da wir ein kleines Team kompetenter, engagierter und vor allem zielführender Elektroingenieure sind, bringen uns auch besondere Dachkonstruktionen oder -eindeckungen nicht aus dem Konzept. Wo Mitbewerber erst gar nicht tätig werden, bringen wir uns mit unserem Know-how ein. So bauen wir unsere Photovoltaikanlagen auch auf sämtliche Dachkonstruktionen von Neubauten oder denkmalgeschützten Gebäuden.“
Während die PV-Systemkomponenten von ausgewählten, hochwertigen Zulieferern stammen, werden die passenden Schaltschränke ausschließlich in der eigenen Werkstatt der neuen Firmenzentrale gebaut. Dort werden auch die Lösungen für Sonderaufträge umgesetzt. SE Solutions ist in einem Umkreis von hundert Kilometern rund um Gütersloh und Weimar tätig. „Warum ausgerechnet in Thüringen? „Ich bin in Weimar geboren und kenne mich dort bestens aus“, antwortet Jonathan Dertenkötter. „Während es bei uns hier in Ostwestfalen so langsam eng auf den Dächern wird, gibt es in Weimar noch sehr viel Platz für unsere Photovoltaikanlagen.“

 

Energieexperten-Trio

Gründer Jonathan Dertenkötter steht mit seiner Expertise und als Elektroingenieur für alle Lösungen rund um Photovoltaik, Ladeinfrastruktur, Wärmepumpen, erneuerbare Energiesysteme sowie Energieautomatisierungs- und Energiemanagementsysteme vor allem Gewerbekunden mit Rat und Tat zur Seite. „Für mich ist es wichtig, dass wirklich nachhaltige, ganzheitliche Energielösungen nicht nur heute, sondern auch morgen und übermorgen noch intelligent, skalierbar und interoperabel einsetzbar sind“, so die Überlegungen des 28-Jährigen, der als Geschäftsführer für die Beratung und den Vertrieb im Bereich Gewerbekunden zuständig ist. „So muss zum Beispiel ein Plusenergiegebäude so konzipiert sein, dass die Nutzer ihren Eigenbedarf für Konsum, Mobilität und Wärme mit lokaler Nullemission aus eigener Erzeugung und Speicherung zu einem ausgewogenen Grad zwischen Wirtschaftlichkeit und Umweltgedanken decken können.“
Als gelernter Elektroniker für Betriebstechnik und Elektroingenieur ist Tim Sperlich bei SE Solutions für das operative Geschäft und die Projektabwicklung verantwortlich. „Im Rahmen des Bauablaufes ergeben sich viele Fragen, die ich als fachlicher Ansprechpartner beantworten kann. Ich kenne mich besonders in den Bereichen not- und ersatzstromfähige Systeme, Ladeinfrastruktur, Problem- und Fehlerbehebungen, Abnahmen und Service aus. Hier können sich die Kunden auf meine Fachexpertise verlassen.“ In der Vergangenheit konnte er reichlich Erfahrungen im Vertrieb und in der Projektkoordination von Großprojekten sammeln. In Kombination mit seinem technischen Background steht er als kompetenter Ansprechpartner für komplexe Projekte nicht nur im B2B-Bereich, sondern auch für anspruchsvolle Privatkundenprojekte zur Verfügung.
Mit seinem Masterabschluss im Bereich der integrierten Technologie- und Systementwicklung konnte Lewin Esken bereits viele Photovoltaikanlagen errichten. Der Ingenieur kümmert sich daher um den Vertrieb bei Privatkunden und ist verantwortlich für den Photovoltaikservice. „Unsere im Vertrieb tätigen Mitarbeiter sammeln in einer Einarbeitungsphase Praxiserfahrung auf den Baustellen. Dort erhalten sie Einblicke in die fachgerechte Errichtung unserer nachhaltigen Energiesysteme. Danach wissen sie, worauf später im eigenen Projekt besonders geachtet werden muss und welche technischen und kalkulatorischen Herausforderungen zu beachten sind.“ Auf diese Weise kann das Team von SE Solutions maßgeschneiderte Angebote erstellen, die von Mitbewerbern oftmals nicht umgesetzt werden können.

 

Staatliche Förderung

In den letzten Jahren sind die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz für viele Menschen sehr wichtig geworden. Entsprechend hoch ist die Nachfrage nach regenerativen Energien. Vor allem Sonnenenergie ist das Maß aller Dinge, wenn es um eine bezahlbare und unabhängige Energieversorgung geht. Durch unterschiedliche Förderprogramme der Bundesregierung sollen Anreize für den Umstieg von gas- oder ölgefeuerten Heizungen hin zu Wärmepumpen und Photovoltaik geboten werden. „Wir möchten gerne unsere Kunden auf dem Weg dorthin lösungsorientiert begleiten“, verspricht Jonathan Dertenkötter. Getreu dem Unternehmensmotto „Sustainable Energy for a better Future“.
Der wirtschaftliche Erfolg gibt dem Jungunternehmer recht. „Obwohl unsere Firma erst im September vergangenen Jahres offiziell an den Start ging, hatten wir zu Beginn dieses Jahres bereits ein Auftragsvolumen im siebenstelligen Bereich.“ Für dieses erste Geschäftsjahr rechnet Jonathan Dertenkötter mit einem Umsatz in Höhe von drei Millionen Euro. Und diese Zahl ist sehr realistisch, da der Elektroingenieur derzeit vier Aufträge in der Woche projektiert. Durch erfolgreiche Referenzprojekte und muntere Mundpropaganda ist der Familienvater guter Dinge, die regionale Energiewende vorantreiben zu können.

SE Solutions

Am Osternkamp 32
33334 Gütersloh

0160 98304532

Ein Porträt des Unternehmens und weitere Informationen zu SE Solutions finden Sie HIER

Teilen:

Fotostrecke

Das Führungstrio: Tim Sperlich, Jonathan Dertenkötter und Lewin Esken (v. l.) (© Patrick Pollmeier)

Johannes Landenberger Schule in Weimar mit Denkmalschutzauflagen.

Schaltschränke werden in der eigenen Werkstatt gebaut (© Holger Bernert)

Jonathan Dertenkötter berät insbesondere Gewerbekunden und Sonderprojekte.

Auch Ladestationen gehören zu den Kernkompetenzen des Gütersloher Unternehmens

Weitere Insights der Branche Immobilien (Technik) in Ostwestfalen-Lippe

Aus Leidenschaft zur Photovoltaik
Christian Förster, Geschäftsführender Gesellschafter der RaiffeisenVolt GmbH (© Holger Bernert)
Immobilien (Technik) 12.06.2024

Aus Leidenschaft zur Photovoltaik

Christian Förster gründete 2017 das Unternehmen SauerlandVolt mit einem entschlossenen Ziel: den Klimawandel zu bekämpfen. „In unserer fortschrittlichen Zeit müssen...

„Noch jemand oben ohne?“
Immobilien (Technik) 06.11.2023

„Noch jemand oben ohne?“

Er war schon immer ein „Macher“ und er hat sich mit seinem Unternehmen einen Ruf als Problemlöser erworben: Jonathan Dertenkötter,...

Volle Solarenergie voraus
(© bilanol – stock.adobe.com)
Immobilien (Technik) 06.11.2023

Volle Solarenergie voraus

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, dass die Stromversorgung bis zum Jahr 2035 nahezu klimaneutral gestaltet wird. Das bedeutet,...

Focus Wachstumschampion
Attraktivste Arbeitgeber 20.10.2023

Focus Wachstumschampion

Pader Solartechnik – ausgezeichnet als FOCUS Wachstumschampion

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren und Brancheninfos erhalten

Datenschutz*