Bernhard Heckmann: Bauunternehmen Heckmann:

Verlässlich im Gewerbebau
(Foto: ©Countrypixel  – stock.adobe.com)
(Foto: ©Countrypixel – stock.adobe.com)
„Unser Wort gilt“, sagt Martin Karnein, geschäftsführender Gesellschafter der Heckmann Unternehmensfamilie. Konkret heißt das: Wer mit der Firma Heckmann eine Industriehalle oder eine Gewerbeimmobilie baut, kann sich darauf verlassen, dass Termine und Kosten eingehalten werden.

Dafür gibt es drei gute Gründe

Erstens die Struktur des Unternehmens. Heckmann ist eine mittelständische Unternehmensfamilie mit etwa 450 Mitarbeitern in Hamm und Brilon und fast 100 Jahren Erfahrung im Hoch- und Tiefbau. Zudem konnte sich Heckmann auch mit großem Erfolg als Projektentwickler etablieren. Der Vorteil: Von der Standortbewertung über Planung, Entwurf und Baustellenkoordination bis hin zur schlüsselfertigen Erstellung stehen dem Bauherren jederzeit Experten mit Rat und Tat zur Seite. Wer bei der Errichtung eines Gebäudes auch das Boden- und Abwassermanagement in seine Überlegungen einbezieht, kann die Bau- und Betriebskosten unter Kontrolle halten und natürlich auch Umweltschäden vermeiden. Zweitens sorgen die Mitarbeiter für Verlässlichkeit. Heckmann arbeitet in fast allen Bereichen vorzugsweise mit eigenem, qualifizierten und engagiertem Personal. Dass gute Mitarbeiter nicht vom Himmel fallen, sondern ausgebildet und motiviert sein wollen, war der Firma Heckmann schon bewusst, bevor der Rückgang an Nachwuchskräften die Branche aufschreckte. Viele Mitarbeiter bleiben dem Unternehmen über Jahrzehnte treu, und mit seinem überdurchschnittlichen Engagement für die Ausbildung junger Menschen gilt Heckmann als vorbildlich in der Branche. Drittens pflegt Heckmann eine Unternehmensphilosophie, die Menschlichkeit und Wirtschaftlichkeit verbindet – und zwar aus Überzeugung. Geschäftsführer Martin Karnein drückt es so aus: „Unser Erfolg hängt davon ab, dass alle am Bau Beteiligten Verantwortung übernehmen, für ihr Tun und den Umgang miteinander. Bei uns arbeiten Menschen für Menschen.“ Diese Haltung findet auch in der konsequenten Kundenorientierung bei Heckmann seinen Niederschlag. Die Firma Heckmann wurde bereits dreimal als „Bauunternehmen des Jahres“ ausgezeichnet, zuletzt im Jahr 2018, wobei die Jury immer wieder die vorbildliche Kundenorientierung und Mitarbeiterführung hervorhob. Neben den Qualitätszertifikaten ISO 9001 und 14001 ist das gelebte Wertemanagement der Bauunternehmen „Heckmann“ vom EMB Wertemanagement Bau e.V. zertifiziert worden. Festgelegte Verhaltensstandards geben den Mitarbeitern zusätzliche Orientierung im Umgang mit Kunden, Kollegen und Lieferanten. Wichtigster Beleg für den Erfolg der auf Verantwortung basierenden Unternehmenskultur sind für Martin Karnein jedoch zufriedene Kunden: „Wir bitten die Kunden regelmäßig um Bewertungen und bekommen da sehr positives Feedback. Die Kunden sind hochzufrieden mit uns, weil sie sich auf unsere Arbeit verlassen können.“

Fotostrecke

Ausgabe 2020

Kontakt

Heckmann Bau

Heckmann Bau

Adresse:
Römerstr. 113,
59075 Hamm
Telefon:02381/79900
Fax:02381/799047

Suche