Bienen & Partner Immobilien: Zuzug im Paspartou

Zwei global agierende Unternehmen siedeln sich im Nordpark an
Marek Zuchowski, Geschäftsführer von Macrix Software und RN Vision  (Foto: Macrix GmbH)
Marek Zuchowski, Geschäftsführer von Macrix Software und RN Vision (Foto: Macrix GmbH)
Dem Immobilienberater Bienen & Partner ist es gelungen, die Macrix Software GmbH sowie deren Tochterfirma RN Vision GmbH aus Korschenbroich an den begehrten Standort Nordpark in Mönchengladbach zu vermitteln. Die beiden Unternehmen haben im November 2018 eine Büroeinheit mit ca. 606 Quadratmetern im vierten Obergeschoss in einem der Bürogebäude des Paspartou im Nordpark bezogen. Im Jahr 2000 gegründet, hat sich die Macrix Software GmbH seitdem zu einem innovativen Partner für Softwarelösungen entwickelt. Das Unternehmen bietet seinen Kunden maßgeschneiderte, auf deren individuelle Anforderungen abgestimmte Lösungen in den Bereichen Automatisierung, Logistik sowie für die Optimierung von Geschäftsprozessen an. Die durch Projekte und Geschäftskontakte von Macrix entstandenen Beziehungen in die Motorsportszene haben im Jahr 2015 zur Entwicklung des „Race Navigator“ geführt. „Race Navigator“ sind intuitiv zu bedienenden Datenanalyse-Systeme für Sportwagenfahrer und Profi-Motorsportler, die durch das Tochterunternehmen RN Vision produziert und vertrieben werden. Als Mutterunternehmen mit dem erforderlichen technischen Know-how ist Macrix weiterhin für den Bereich Forschung und Entwicklung der Produkte von RN Vision verantwortlich. „Im Paspartou lassen sich unsere beiden Unternehmen in optimaler Weise zusammenführen: Hier sind wir an einem repräsentativen Standort mit kurzen Wegen und verfügen über ein kleines Lager – und vor allem ist das Gebäude auch technisch up-to-date“, so Geschäftsführer Marek Zuchowski zur Standortwahl des Unternehmens. „Insbesondere die Glasfaseranbindung ist für Technologieunternehmen wie Macrix und RN Vision unerlässlich in der heutigen Zeit. So haben wir die Möglichkeit, uns mit unseren Mitarbeitern an weiteren fünf Standorten per Videokonferenz zu verbinden sowie große Datenmengen schnell zu transferieren“, unterstreicht Zuchowski. Vorerst haben 12 Mitarbeiter von Macrix sowie sieben Mitarbeiter von RN Vision die Räumlichkeiten im Paspartou bezogen. Aufgrund der hervorragenden Auftragslage beider Unternehmen sind weitere Einstellungen von Mitarbeitern geplant.
Ausgabe 10/2018