Image
Oben: Franz-Willi Honnen, Theo Lenzen, Hans-Josef Kuypers, Lothar Menzel (v.l.). Unten: Erik de Vries, Andreas Wolfers, Christian Wagner, Tim van Hees-Clanzett (v.l.). Rechts (von oben): Richard Soepenberg, Eva Kähler-Theuerkauf , Uwe Bons, Michael Bongers, Michael Düchting Foto: Agrobusiness Niederrhein e.V.

Agrobusiness Niederrhein

Vorstandswahl bei Agrobusiness Niederrhein

Mitglieder decken eine große Spannbreite ab



Im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung wurde der Vorstand von Agrobusiness Niederrhein für eine Periode von zwei Jahren in sein Amt gewählt. Christian Wagner (Stadt Nettetal) wurde als erster Vorsitzender bestätigt, ebenso Eva Kähler-Theuerkauf (Landesverband Gartenbau NRW) als zweite Vorsitzende. Uwe Bons von der Stadt Straelen wird die Aufgaben des Kassenwarts weiterhin wahrnehmen. Als langjährige Vorstandsmitglieder werden Hans-Josef Kuypers für den Kreis Kleve und Michael Düchting für den Kreis Wesel wieder im Vorstand mitarbeiten. Lothar Menzel ist für den Rhein-Kreis Neuss im Amt bestätigt worden. Für die Stadt Geldern ist, wie auch bisher, Tim van Hees-Clanzett im Vorstand dabei. Neu dazugekommen ist Theo Lenzen für den Kreis Viersen. Lenzen ist in der Wirtschaftsförderung des Kreises für die Tierzucht zuständig. Der Verein begrüßt, dass Unternehmer im Vorstand mitwirken, die neben der Primärproduktion auch weitere Bereiche der Wertschöpfungskette Agrobusiness abdecken. Eva Kähler-Theuerkauf vertritt als Präsidentin des Landesverbands Gartenbau NRW die Gärtner am Niederrhein und Andreas Wolfers mit dem Rheinischen Landwirtschaftsverband die Landwirtschaft in der Region. Aspekte der Logistik bringt Erik de Vries von Greenport Logistics aus Herongen in die Vorstandsarbeit ein. Richard Soepenberg, von Soepenberg aus Hünxe, steht für eine Recyclingfirma, die hochwertige Dünger für die Landwirtschaft herstellt. Die Vermarktung von Zierpflanzen aus der Region für ganz Europa wird durch Michael Bongers, von Gasa Group Germany eingebracht. Er ist langjähriges Mitglied im Vorstand. Neu in den Vorstand gewählt wurde Franz-Willi Honnen von Landgard eG, der größten Vermarktungseinrichtung aus Herongen. Gemeinsam packen sie nun Themen wie das „Haus des Wissens für Agrobusiness“ oder eine Internet-Jobbörse an. 

Ausgabe 03/2018