ProduktionAnzeige

Waliczek & Contzen: Direkt gut beraten

Das Zaun- und Torbauunternehmen Waliczek & Contzen setzt auf persönlichen Kontakt von Anfang an.
Geschäftsführer Roman Contzen
Geschäftsführer Roman Contzen
Bei der Waliczek & Contzen GmbH ist der Außendienst Chefsache. Zu jeder Jahreszeit kommt der geschäftsführende Gesellschafter Roman Contzen daher auf bis zu acht bis zehn Vor-Ort-Termine am Tag. Und bringt doch bei jedem Besuch ausreichend Zeit für eine intensive Planung mit. Die kostenfreie, persönliche Beratung sowie die faire Angebotserstellung binnen weniger Tage sind wesentliche Gründe für den Erfolg des Familienunternehmens in Übach-Palenberg. „Wir sind sehr kundenorientiert, und das spricht sich herum. Entsprechend häufig werden wir empfohlen“, erklärt der Diplom-Kaufmann, der seit 1998 in der Zaun-Branche tätig ist. Vor rund 20 Jahren übernahm er die Firma seiner Schwiegereltern Peter und Marianne Waliczek. Seine Frau Kirsten Waliczek unterstützt ihn im Betrieb. Auch der älteste Sohn Viktor, der 2018 seine Galabau-Lehre erfolgreich abgeschlossen hat, gehört zum Team.

Montage und Handel

Mehr als 30 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen, das sich auf Zäune, Toranlagen und Schranken spezialisiert hat. Montage und Handel sind die beiden wichtigen Standbeine. Zu den Kunden zählen private, gewerbliche und öffentliche Abnehmer. „Für jeden haben wir nach eingehender Beratung und Planung eine individuelle Lösung parat“, betont der Geschäftsführer. Anlagen mit dem kleinen „Waliczek & Contzen“-Schild finden sich u.a. rund um Supermärkte in der Region oder auch am Aachener Reitstadion, weltberühmt für den jährlich stattfindenden CHIO. Viele Mittelständler im Raum Aachen und Düren sowie am Niederrhein setzen auf die Kompetenz der Zaunbau-Profis, die auch in der belgischen und niederländischen Grenzregion gefragt sind. Für renommierte Galabauer sind sie zudem als Subunternehmer tätig.

Qualität ist das A und O

Derzeit besonders gefragt sind Gitterzäune, gerade im privaten Bereich. „Anlagen dieser Art machen mehr als 90 Prozent des Auftragsvolumens aus“, sagt Roman Contzen. Ob als Sichtschutz oder dekoratives Element, wichtig ist die Qualität von Material und Handwerk. „Da machen wir keine Kompromisse.“ Dank eines großen Lagers und der Musterausstellung können sich viele Kunden ihren Zaun auf Wunsch vor der Montage „live und in Farbe“ anschauen. Drehflügel- und Schiebetore, automatische und manuelle Schranken sowie Drehsperren runden das Liefersortiment ab. Das Unternehmen, dessen Wurzeln fast 50 Jahre zurückreichen, verzeichnet ein solides Wachstum. Deshalb ist Roman Contzen auf der Suche nach weiteren Mitarbeitern. „Doch auch unser heutiges Team ist groß genug, um die Wünsche unserer Kunden zeitnah zu erfüllen“, betont der Unternehmer. Daniel Boss | redaktion@regiomanager.de
Ausgabe 08/2019

Kontakt

Waliczek & Contzen

Waliczek & Contzen

Adresse:
Talstr. 125 ,
52531 Übach-Palenberg
Telefon:02451 484540

Suche