„Du bist wert­voll“-Stiftung: „Du bist wert­voll“-Stiftung

Mehr Kreativität und Selbstwert
Du bist nie zu klein, um großartig zu sein (Foto: © Vera Kuttelvaserova – stock.adobe.com)
Du bist nie zu klein, um großartig zu sein (Foto: © Vera Kuttelvaserova – stock.adobe.com)
Die gemeinnützige „Du bist wertvoll“-Stiftung hat das Ziel, Heranwachsende dabei zu unterstützen, ihre Potentiale zu entdecken und zu entfalten. „Die Förderung von Kreativität und Selbstwert spielt dabei eine wichtige Rolle“, sagt Nicolai Müller, der als Vorstand der Stiftung tätig ist. Denn in einer immer mehr von Digitalisierung, Automatisierung und künstlicher Intelligenz geprägten Welt, bilden sie eine wesentliche Basis für eine erfüllte und selbstbestimmte Zukunft. Lena Hachmann ist in der Stiftung als pädagogische Leitung mit sozialpädagogischem und therapeutischem Hintergrund tätig. Sie hat die Bausteine in den Bereichen Kunst, Ernährung, Schrift und Musik mitentwickelt, um Erlebniswelten zu schaffen und nachhaltige Impulse zu setzen. Mit diesen wird jedem Einzelnen das Gefühl von „Du bist wertvoll“ vermittelt. Denn: Du bist nie zu klein, um großartig zu sein. Im August hat die Stiftung ein erstes Kunstprojekt organisiert, an dem die Kinder des kürzlich in Alpen eröffneten Waldkindergartens „Die Wurzelzwerge“ teilgenommen haben. Wer die „Du bist wertvoll“-Stiftung unterstützen möchte, kann die Verantwortlichen unter info@du-bist-wertvoll.org kontaktieren.
Ausgabe 08/2019