ManagementAnzeige

Elektrotechnik für Büros, Produktion und Einkaufszentren

Die Issumer Firma GD Elektrotechnik übernimmt Planung und Ausführung.
Das Team der GD Elektrotechnik GmbH in Issum (Foto: Siegfried Dammrath)
Das Team der GD Elektrotechnik GmbH in Issum (Foto: Siegfried Dammrath)
Showrooms gehören wie selbstverständlich zum Automobilhandel oder zur Möbelbranche. Bei Dienstleistern im Elektrotechnikbereich vermutet man sie dagegen nicht. Zu den Ausnahmen gehört seit einigen Wochen die GD Elektrotechnik GmbH. Die Issumer, schon seit rund zehn Jahren am Markt, haben ihr neues Domizil im Gewerbegebiet Am Schankweiler bezogen. Der schmucke Neubau mit 800 Quadratmetern Bürofläche und 1.500 Quadratmetern für Lager und Werkstatt dient zugleich als Präsentationsmöglichkeit für das Können der Elektro-Spezialisten. Jedes Büro ist anders gestaltet. Mal dominiert „Industrial Style“ mit rohen Betondecken und sichtbaren Kabeltrassen, mal sind außergewöhnliche Leuchten perfekt in Loch- und Rasterdecken eingearbeitet. Schon die Klingel an der Eingangstür – sie informiert den Gast per Computerstimme, wann er eintreten kann – macht die hohe Kompetenz in diesem Bereich deutlich. Kunden können sich so vor Ort ein erstes Bild machen. Das Versprechen des Unternehmens lautet: Ob Einkaufszentrum, Bürokomplex, Hotel oder Logistikhalle – GD Elektrotechnik kümmert sich um die entsprechende Infrastruktur und sorgt für Licht, Kommunikation, Sicherheit und Co. Und zwar schnell, flexibel und mit dem Segen der jeweiligen Sachverständigen.

Team aus 80 Fachleuten

„Wir können alles, was mit Strom funktioniert“, bringt es Chris Gerards auf den Punkt. Zusammen mit Hank Dederichs (daher GD) bildet er das Geschäftsführer-Duo. Beide sind seit Jahrzehnten in der Branche. Dederichs ist Elektromeister, Gerards gelernter Elektrotechniker. Eines Tages kamen die beiden Kollegen im Angestelltenverhältnis zu dem Schluss, dass der Weg in die Selbstständigkeit Sinn machen würde. Sie sollten recht behalten. Rund 80 Mitarbeiter bilden heute das Team. Allein 16 Auszubildende lernen ihr Handwerk, sechs von ihnen haben zum 1. August angefangen. Weitere Kräfte werden gerne genommen. „Wir sind stets auf der Suche nach guten Leuten“, betont Chris Gerards. „Und wir sind bestrebt, jeden einzelnen Mitarbeiter zu entwickeln.“ Die Wurzeln der Firma liegen im Ladenbau. Hier haben sich die Issumer zuerst bundesweit einen Namen gemacht. Inzwischen hat sich das Geschäftsmodell geändert, liegt die Grenze nach unten bei 500 Quadratmetern Fläche pro Auftrag. „Nach oben ist alles offen“, so Hank Dederichs. Ein aktuelles Projekt in Baden-Württemberg umfasst beispielsweise Büroräume von insgesamt 20.000 Quadratmetern. Ein weiteres Beispiel ist eine komplette Brauerei in Köln. Auftraggeber sind meist Generalunternehmer, aber auch Architekturbüros und Bauherren direkt. Fast immer kommt die Anfrage nach einer Empfehlung. Eine Besonderheit der GmbH ist das Anbieten von Planungsleistungen – „zu Aufwandskosten“, wie Hank Dederichs betont. Somit komme alles, vom Zielgespräch und der ersten Kostenschätzung bis zur Endabnahme und Erstellung der Revisionsunterlagen, aus einer Hand. Ein Konzept, das sich seit Jahren bewährt. Für spezielle Gewerke, z.B. Brandschutz und Sicherheitstechnik, kooperiert GD Elektrotechnik mit langjährigen Partnern.

Fotostrecke

Ausgabe 04/2020

Kontakt

GD Elektrotechnik

GD Elektrotechnik

Adresse:
Am Schankweiler 9,
47661 Issum
Telefon:02835 79997-0
Fax:02835 79997-18

Suche