Image
Daniel Wallrafen, Geschäftsführer, und Nils Steffan, Gesellschafter der WuJ Isolierung OHG (v.l.)

WuJ Isolierung

Platz für Expansion

WuJ Isolierung findet in Mönchengladbach-Wickrath optimalen Standort



Aus allen Nähten platzte das erst vor drei Jahren gegründete Unternehmen WuJ Isolierung am alten Standort in Mönchengladbach. Der Fach- und Meisterbetrieb in den Bereichen technische Isolierung, vorbeugender Brandschutz, textile Dämmsysteme, Kernbohrung sowie Trockenbau entschloss sich für einen Neubau im Gewerbegebiet Wickrath mit Halle und Büroeinheit in Größe von 1.000 Quadratmetern. Hier ist ausreichend Fläche zur Lagerung von Waren vorhanden, Ladezeiten können optimiert und Wachstumspotenziale für die angestrebte Expansion vorgehalten werden. Die neuen Räume am Ringofen werden im November bezogen. Mit vorerst zehn Mitarbeitern und drei Auszubildenden berät das Team um Geschäftsführer Daniel Wallrafen und Gesellschafter Nils Steffan in den Bereichen Wärmeschutz, Kälteschutz, Schallschutz, Brandschutz sowie textile Dämmsysteme und führt Arbeiten, wie die textile Isolierung und Brandschutzmaßnahmen an öffentlichen und industriellen Gebäuden aus. „Die Attraktivität der Infrastruktur für Kunden und Mitarbeiter mit der guten Erreichbarkeit sowie der optimalen Lage direkt an der Autobahn war für uns der ausschlaggebende Punkt für den Standort in Wickrath. Zudem hat die technische Ausstattung sowie die architektonische Gestaltung der Liegenschaft unsere Entscheidung nachhaltig gestärkt“, begründet Daniel Wallrafen die Standortwahl. Immobilienberater Rolf Zimmermann von Bienen & Partner hat das Unternehmen an den Standort vermittelt. Eine weitere Halle der Neubau-Liegenschaft mit 600 Quadratmetern und einer kombinierten Büroeinheit bietet sich mit Rampenandienung sowie Vorbereitungen für Kranbahnen für Produktionsunternehmen an.

Ausgabe 08/2018