ManagementAnzeige

Coaching: Mit Coaching Zukunftsfähigkeit entwickeln

Coaching als effektive und individuelle Methode für Veränderungs- und Entwicklungsarbeit.
Coaching stellt schon immer eine der effektivsten und individuellsten Methoden der Entwicklungs- und Veränderungsarbeit dar. Dabei ist es stets situations- und zielabhängig, ob man Einzelcoaching, Teamcoaching oder Gruppencoaching wählt und ob das Coaching durch interne Kollegen, z.B. aus der Personalabteilung, Agile Master oder Projektmanager durchgeführt wird oder durch externe Coaches. Durch die starken Veränderungen in unserer Arbeitswelt haben sich in den letzten Jahren allerdings auch die Anforderungen an das Verfahren Coaching und die persönliche Kompetenz und Wirksamkeit von Coaches rasant verändert. Dem trägt das Team von Energie durch Entwicklung sowohl in seinen Coachings als auch durch seine außergewöhnliche Coaching-Ausbildung Rechnung. Nicht nur in seinen eigenen Kundenprojekten und -coachings legt Energie durch Entwicklung den Fokus auf die Entfaltung von persönlicher Wirksamkeit und Zukunftsfähigkeit. Ab 2019 bildet Energie durch Entwicklung auch angehende Coaches aus, die Menschen innerhalb ihres eigenen Unternehmens oder als externer Coach unterstützen möchten. Die „Energie durch Entwicklung Coaching-Ausbildung“ bereitet die Ausbildungsteilnehmer so vor, dass sie die Menschen in den sich verändernden Unternehmenswelten adäquat unterstützen können. So sind Sie als wirkungsvoller Coach in der Lage, Ihre Klienten in den immer komplexeren Umfeldern so zu begleiten, dass diese individuelle, wirkungsvolle, praktikable und schnelle Lösungen für ihre Themen finden können. Durch das einzigartige Ausbildungskonzept von Energie durch Entwicklung arbeiten Sie intensiv an Ihrer persönlichen Kompetenz und Wirksamkeit. Dabei gewinnen Sie Souveränität und Handlungsfähigkeit im Umgang mit komplexen und volatilen Situationen sowie den unterschiedlichen Facetten der menschlichen Emotionen, insbesondere in Stresssituationen. Aufgrund der disruptiven Veränderungen unserer Arbeitswelten durch Digitalisierung, demografische Verschiebungen, Veränderungen der Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen verändern sich auch die Anliegen von Coaching-Klienten. Der lösungsorientierte Umgang mit den Rahmenbedingungen der VUCA-Welt (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität) steht in Coachings immer wieder im Fokus. In der Ausbildung entwickeln Sie die Prozess- und Methodenkompetenz, mit der Sie Veränderungsprozesse Ihrer Coaching-Klienten sowohl in der eigenen Organisation als auch als externer Coach erfolgreich, nachhaltig und mit viel Energie begleiten. Dabei wird nicht nur persönliches Coaching trainiert, sondern auch Coaching per Telefon und Video. Das Energie durch Entwicklung-Konzept für Zukunftsfähigkeit bietet dabei eine wertvolle Grundlage für die Arbeit als Coach, da es die Wechselwirkung von sechs wichtigen Wirkungsfeldern in Unternehmen verdeutlicht. Gibt es Spannungen oder Konflikte in einem Teilbereich, liegt die (Mit-)Ursache häufig in einem anderen. Gleichzeitig kann sich ein konkretes Problem auch auf andere Bereiche auswirken. So bietet das Konzept eine hilfreiche Orientierung für Coach und Coachee für die Analyse von Ursachen und Auswirkungen und bei der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen und Kompetenzen. Weitere Informationen zur Energie durch Entwicklung Coaching-Ausbildung finden Sie unter: www.energie-durch-entwicklung.com/event/coaching-ausbildung

Fotostrecke

Ausgabe 10/2018