Image

Naturtalent Wellpappe

Kein Plastik mehr – und jetzt? Natürlich Wellpappe!

Naturtalent Wellpappe: Vielseitig verwendbare, ökologische Einkaufsboxen sind ein idealer Werbeträger und schonen die Umwelt durch die Vermeidung von Plastiktüten.



Nach Feierabend schnell noch den Einkauf erledigen? Gut, wenn man im Auto eine stabile Box zum sicheren Transport hat. Immer mehr umweltbewusste Verbraucher achten auf die Nachhaltigkeit von Produkten und versuchen, Plastikmüll zu vermeiden. Die immer größer werdenden Plastikberge an Land und im Wasser führen dazu, dass bei Meerestieren, die Plastik nicht von natürlicher Nahrung unterscheiden können, der Verdauungsapparat verstopft und sie mit vollem Magen verhungern oder an inneren Verletzungen sterben. Das Plastik im Meer zerfällt über einen Zeitraum von Jahrzehnten, manchmal Jahrhunderten durch die Einwirkung von Salzwasser, Sonne und Reibung. Eine Plastiktüte braucht zehn bis 20 Jahre, ein Styroporbecher fast 50 Jahre und eine PET-Flasche schon 450 Jahre, bis sie vollständig zerfallen ist (Quelle: NABU). Daher ist die Vermeidung von Plastikmüll ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung der Umwelt und geht uns alle an.

Wellpappe ersetzt Plastiktüte

Eine umweltschonende Alternative zur Plastiktüte ist die Einkaufsbox aus FSC®-zertifizierter Wellpappe. Sie besteht zu 100 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen. Einkaufsboxen aus Wellpappe sind ideal zum Transport von Produkten aller Art: ob Gemüse und Obst vom Markt, dem Einkauf im Supermarkt oder im Baumarkt, Blumen oder Geschenken, Handelswaren oder Industriegütern. Sie zeichnen sich durch eine hohe Belastbarkeit aus und sind durch die Grifflochstanzungen an den Seiten angenehm zu tragen. Die Boxen sind ineinander stapelbar oder können zusammengelegt verstaut werden. Mit wenigen Handgriffen sind sie wieder einsatzbereit. Im privaten Haushalt dienen die praktischen Helfer oft als Lagerbox, was den Lebenszyklus weiter verlängert. Nach dem mehrfachen Gebrauch kann die Wellpappe vollständig recycelt werden.

Händler können diese ökologische Einkaufsbox mit der eigenen Werbung attraktiv gestalten. Kunden freuen sich über das Angebot dieser umweltverträglichen Alternative im Kassenbereich.

Ihre individuelle Box: klimaneutral?

Durch das zusätzliche Klimaneutral-Label auf Ihrer Box oder Verpackung schaffen Sie Transparenz und erhöhen die Glaubwürdigkeit Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie noch mehr. Produkte, deren CO2-Emissionen berechnet und durch die Unterstützung von international anerkannten Klimaschutzprojekten ausgeglichen werden, nennt man klimaneutral. Der Ausgleich von CO2-Emissionen ist neben der Vermeidung und der Reduktion ein weiterer Schritt im ganzheitlichen Klimaschutz und ein Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Die Wellkistenfabrik Fritz Peters arbeitet mit ClimatePartner zusammen. Dies ist ein führender Lösungsanbieter im Klimaschutz für Unternehmen. Gemeinsam mit Kunden werden passgenaue Lösungen zur Bilanzierung und zum Ausgleich von CO2-Emissionen erarbeitet, um die Produkte und Unternehmen klimaneutral zu stellen.

Transportieren Sie schon mit Gras?

Vielleicht haben Sie in Presse und TV schon von Graspapier gehört? Uwe D’Agnone, Geschäftsführer der Creapaper GmbH und Erfinder von Graspapier, wurde bereits vielfach ausgezeichnet. Für die Herstellung von Wellpappkartons ist GRASLINER® besonders gut geeignet. Gras von extensiv bewirtschafteten Ausgleichsflächen wird getrocknet und in direkter Nähe lokal zu Pellets verarbeitet. GRASLINER® bietet Ihnen zahlreiche zertifizierte und nachgewiesene Vorteile:
Lebensmittelunbedenklichkeit

Frischfasern aus sonnengetrocknetem Gras

Einsparung von schädlichen Treibhausgasen: CO2-Reduktion um bis zu 75 Prozent

Einsparung von Energie, Abwasser, Roh­stoffen

100-prozentige ökologische Aufbereitung

Kompletter Verzicht auf den Einsatz von Prozess-Chemikalien

Patentrechtliche Absicherung

Kein Migrationsrisiko von MOSH und MOAH

Recyclingfähig, kompostierbar und FSC-Mix-zertifiziert (FSC® C009951)

Peters entwickelt mit Kunden eine individuelle Verpackung oder Box für zahlreiche Einsatzzwecke, ob aus herkömmlichem Altpapier, klimaneutral oder aus Grasliner. Werbeslogan, Logo und QR-Codes können beliebig
aufgedruckt werden.

INFO

Claudio Florit ist Leiter der Verpackungsentwicklung bei der Wellkistenfabrik Fritz Peters GmbH & Co. KG und beantwortet Fragen gerne unter: Claudio.Florit@Peters-Wellpappe.de

  • Slider
Ausgabe 05/2018