Image
Sascha Ranz, Geschäftsführer des Mobilitätsdienstleisters Mofuma
Anzeige

Intelligentes Mobilitätsmanagement

Fuhrparkmanagement und Fahrzeugvermietung sind für Mofuma zwei sich ideal ergänzende Dienstleistungen – zum Nutzen der Kunden, deren Mobilität zu einem fairen Preis professionell betreut wird.



„Arbeitszeiten, die mit der Verwaltung der firmeneigenen Fahrzeuge verbracht werden, sind oft sogenannte ‚Eh-da-Kosten‘. Tankquittungen, Fahrtenbücher und Werkstatttermine werden von einer Assistentin oder einem Buchhalter, die ja ‚sowieso‘ im Betrieb sind, nebenbei mitbearbeitet“, weiß Sascha Ranz. Dabei haben Unternehmer oder Führungskräfte nicht im Blick, wie groß der Zeitfresser Fahrzeugverwaltung sein kann und dass das Thema dabei trotzdem nicht optimal gemanagt wird. „Mitarbeiter, die die Firmenfahrzeuge nur mitverwalten, sind in der Regel nicht tief genug im Thema und übersehen so oft wichtige Dinge, wie z.B. die Sicherstellung der rechtlich vorgeschriebenen Fahrerunterweisung oder den Ablauf von Gewährleistungsfristen“, so der Fuhrparkexperte.

Mobilität und Fuhrparkmanagement aus einer Hand

Sascha Ranz ist seit März 2017 Geschäftsführer des Krefelder Mobilitätsdienstleisters Mofuma, der sich auf die Aufgabenfelder Fahrzeugvermietung und Fuhrparkmanagement spezialisiert hat. Mofuma gehört zur traditionsreichen Tölke & Fischer Gruppe, die rund um Krefeld 13 Autohäuser betreibt und dabei acht Herstellermarken vertritt. „Die Idee zu Mofuma ist entstanden, weil Tölke & Fischer seinen Kunden gerne die Fahrzeugvermietung im eigenen Haus anbieten wollte, um diesen Bereich organisatorisch besser einzubinden“, erklärt Ranz. „Inzwischen haben wir 170 Fahrzeuge vom Kleinstwagen bis zum Transporter oder Camper in eigener Vermietung. Als zweiter Bereich hat sich schnell das Fuhrparkmanagement herausgebildet, das für viele Unternehmen immer noch eine ‚ungesicherte Baustelle‘ ist. Unser Name ‚Mofuma‘ steht daher für Mobilität und Fuhrparkmanagement.“

 Kauf- und Leasingfuhrparks in ganz Deutschland

Gerade mit dem Leistungsangebot rund um das Fuhrparkmanagement rennen die Mofuma-Mitarbeiter offene Türen ein und begeistern so Kunden unterschiedlichster Branchen und Größen – von Kleinunternehmen mit wenigen Fahrzeugen bis zu Tochterunternehmen von Großkonzernen. Dabei ist Mofuma längst nicht nur regional aufgestellt, sondern kann inzwischen Kunden in ganz Deutschland betreuen. „Für uns spielt es keine Rolle, ob der Fuhrpark unserer Kunden aus Kauf- oder Leasingfahrzeugen besteht, und auch die Markenzusammensetzung der Kundenfuhrparks ist für uns unerheblich“, so der Mofuma-Geschäftsführer. „Je nachdem was gewünscht wird, kümmern wir uns um alles: Fahrzeugauswahl und -bestellung, Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften, Terminen und Fristen oder auch Schadenmanagement und Rechnungsprüfung. So gewinnen unsere Kunden wertvolle Zeit, die sie in ihr Kerngeschäft stecken können.“

Individuell abgestimmte Leistungspakete

Um die Leistungen auf die unterschiedlichen Kunden abzustimmen, bietet Mofuma für das Fuhrparkmanagement drei Varianten – je ein Economy-, Standard- und Profi-Paket. In allen Paketen enthalten sind Basis-Leistungen wie Fahrerbetreuung, Bestellabwicklung Rechnungsprüfung, Zulassung, Versicherungsabwicklung und natürlich eine Rund-um-die-Uhr-Schadensassistenz. Im Rahmen der umfangreicheren Leistungspakete kümmert sich Mofuma u.a. auch um die Anpassung der Leasingverträge, Terminmanagement für TÜV und Gewährleistungsfristen und hilft bei der Definition einer eigenen „Car Policy“. Für Fuhrparks ab 50 Fahrzeuge werden individuelle Pakete geschnürt. „Haben unsere Kunden keinen Full-Service-Leasingvertrag, kümmern wir uns auch um die Themen Reifen-, Wartungs- und Verschleißmanagement“, erklärt Geschäftsführer Sascha Ranz. (Weitere Informationen zu den Leistungspaketen in der nebenstehenden Infobox)

Handlungsfähig und mobil bleiben

„Uns kommt es darauf an, unsere Kunden von lästigen, aber notwendigen Pflichten rund um ihre Fahrzeuge zu entlasten“, betont Sascha Ranz. „Dabei holen sie unsere Gebühren oft mehrfach wieder herein“, freut er sich. „Allein die rechtzeitige Durchführung von Inspektionen oder eine – dank unserer Rechts- und Versicherungsexperten – kostensparende Schadensabwicklung spart den Unternehmen pro Fall bereits mehrere Hundert oder Tausend Euro. Wir helfen unseren Kunden, auf intelligente Weise handlungsfähig und mobil zu sein. Das ist der Sinn des Fuhrparkmanagements und genauso der Anspruch unserer Vermietungsangebote, die auch häufig von Unternehmen wahrgenommen werden.“ An Mofuma können sich z.B. Unternehmen wenden, die für den Zeitraum einer Messe einen oder mehrere Transporter benötigen oder die Zeit zwischen zwei Leasingverträgen überbrücken wollen. Ebenso häufig mieten Unternehmen ein Fahrzeug für einen Mitarbeiter in der Probezeit, um nicht auf einem Leasingvertrag „sitzen zu bleiben“, falls der dann doch nicht im Unternehmen bleibt.

Offen für die Zukunft

„Langzeitmieten von einem Monat bis zu einem Jahr sind für uns ein wichtiger Schwerpunkt im Vermietungsgeschäft“, so Sascha Ranz. „Wir vermieten aber auch das klassische Cabrio für den Wochenendtrip oder den Bully für den Umzug. In den Genuss unserer Mietfahrzeuge kommen alle, die sie benötigen: Privatleute wie Unternehmen – und natürlich nicht nur Tölke & Fischer-Kunden. Ebenso wichtig wie die erfolgreiche Abwicklung des Tagesgeschäfts ist es Sascha Ranz, offen für die Zukunft zu sein. „Meine Mitarbeiter und ich informieren uns ständig über neue Entwicklungen und nehmen an Messen und Veranstaltungen teil. Aktuell befasse ich mich z.B. mit Möglichkeiten, Car-Sharing-Elemente in Firmenfuhrparks zu integrieren, was viele Organisationsaufgaben erleichtern würde“, erklärt der Mofuma-Geschäftsführer. „Dazu denken wir darüber nach, unseren Unternehmenskunden ein komplettes Travel-Management inklusive Flug- und Hotelbuchung anzubieten. Mobilität ist und bleibt ein spannendes Thema und wir bleiben am Puls der Zeit.“

INFO

EINFACH EFFIZIENT

Das Economy-Paket enthält u.a.:

  • Daten- und Vertragsmanagement
  • Rechnungsprüfung
  • Reporting
  • Betreuungsservice
  • Bestellabwicklung
  • Sorglos-Service
  • 24/7 Assistance für Unfall/Panne

ALLES AUS EINER HAND

Das Standard-Paket enthält zusätzlich u.a.:

  • Finanz-Service
  • Rechnungskonsolidierung zur monatlichen Sammelrechnung
  • Sicherheits-Service
  • Elektronische Führerscheinkontrolle

NOCH MEHR SERVICE

Das Profi-Paket enthält darüber hinaus u.a.:

  • Beratungs-Service
  • Definition Car Policy
  • Rahmenverträge Hersteller prüfen

Ausgabe 02/2018