Grafschafter Immobilien Management: Immobilienverwaltung mit viel Service

Die Grafschafter Immobilien Management GmbH liefert alles aus einer Hand.
Geschäftsführer André Basten mit Torben Marotzke, stellv. Geschäftsführer (v.l.)
Geschäftsführer André Basten mit Torben Marotzke, stellv. Geschäftsführer (v.l.)
Zahlreiche Besitzer von Immobilien, die am Niederrhein in den Haus- und Grundeigentümervereinen organisiert waren, suchten nach einer professionellen Immobilienverwaltung, welche sich auch um eine kleine Anzahl von Wohnungen zuverlässig kümmert. Aus dieser Bedarfssituation wurde 1990 die Grafschafter Immobilien Management GmbH gegründet, die heute Kunden in Moers, Duisburg, Krefeld und Umgebung betreut. Eine Erfolgsgeschichte: Der Umsatz und die Anzahl der betreuten Wohneinheiten konnte jedes Jahr um 10 bis 15 Prozent gesteigert werden. Die Gesellschaft ist ein reines Dienstleistungsunternehmen für den Bereich Immobilienbewirtschaftung und -betreuung. Für rund 8.000 Kunden betreut das Unternehmen hauptsächlich Wohn- und Geschäftsimmobilien und bietet seinen Kunden zusätzlich noch zahlreiche weitere Dienstleistungen rund um die Immobilie an.

Alles aus einer Hand

„Wir haben ein breites Dienstleistungsangebot für unsere Kunden“, hebt Geschäftsführer André Basten hervor. „Wir beschränken uns nicht nur auf die kaufmännische Verwaltung, sondern bieten auch bautechnische Verwaltung und die juristische Betreuung mit einem eigenen Rechtsanwalt an. Der Immobilienbesitzer findet bei uns ein Rundum-sorglos-Paket für die Verwaltung seiner Wohnungen.“ Die Immobilienverwalter beschäftigen keine eigenen Handwerker. „Wir wollen neutral und transparent ohne wirtschaftliche Verknüpfungen sein“, erklärt der Geschäftsführer. „Daher arbeiten wir mit einem breiten Netzwerk von regionalen Partnern zusammen.“ Diese haben sich in der Vergangenheit durch Zuverlässigkeit und gute Arbeit bewährt. Einige Mitarbeiter des Immobilienverwalters sind für die Betreuung bautechnischer Angelegenheiten besonders qualifiziert, da sie in früheren Berufstätigkeiten als Dachdecker, Fliesenleger oder Maurer gearbeitet haben und im Anschluss eine kaufmännische, immobilienwirtschaftliche Umschulung absolviert haben. Die kaufmännische Verwaltung liegt nahezu ausschließlich in Händen von Mitarbeitern, die ihre Expertise aus der kaufmännischen, immobilienwirtschaftlichen Ausbildung durch ein fachbezogenes Studium vertieft haben (bspw. als Fachverwalter für Wohnungseigentum, Immobilienfachwirt oder Betriebswirt für Wohnungswirtschaft und Realkredit). „Wir legen großen Wert darauf, dass sich alle Kollegen stetig fortbilden“, so Geschäftsführer André Basten. „Das ist durch die Komplexität des Geschäfts dringend notwendig.“ Auch Bauträger nutzen das breite Wissensspektrum der Grafschafter Immobilien Management GmbH gerne. Sie schätzen Unterstützung bei der Erstellung und Formulierung von Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung. Auch machen sie von Hilfe bei der Kalkulation eines aussagekräftigen Wirtschaftsplanes sowie bei der Prüfung und dem Abschluss von Versorger- und Messdienstleisterverträgen inklusive der Ausstattung der Liegenschaft mit Verbrauchserfassungsgeräten Gebrauch. Durch die hauseigene juristische Fachkompetenz können die Immobilienverwalter zudem alle Dienstleistungs- und Versicherungsverträge schon frühzeitig zuverlässig prüfen.

Moderne Verwaltung

Die Grafschafter Immobilien Management GmbH legt großen Wert darauf, sowohl Kunden als auch Dienstleistern und Handwerksunternehmen moderne Kommunikationswege bereitzustellen, welche es ermöglichen, den Informationsaustausch zwischen den Parteien signifikant zu vereinfachen. Über das GIM-Kundenportal und die damit verbundene „GIM-App“ haben Kunden jederzeit die Möglichkeit, Schäden zu melden, wesentliche Dokumente abzurufen oder sich über den Sachstand ihrer Schadensbearbeitung zu informieren. Auch der Austausch von schadensrelevanten Informationen mit Versicherungen wird durch die digitalen Kanäle vereinfacht und durch die Verschlankung der Prozesskette deutlich beschleunigt. „Wir legen Wert darauf, schneller und transparenter als andere Verwalter zu sein“, betont der stellvertretende Geschäftsführer Torben Marotzke. „Dafür ist die Digitalisierung eine wichtige Voraussetzung.“ André Basten bestätigt: „Unsere Kunden schätzen unsere Vielseitigkeit und unsere Transparenz. Das spricht sich immer weiter herum und führt immer mehr Immobilienbesitzer zu uns.“ Markus Richard Spiecker | redaktion@niederrhein-manager.de
Ausgabe 10/2018

Kontakt

Grafschafter Immobilien Management

Adresse:
Moerser Str. 292,
47228 Duisburg
Telefon:02841/999949-0