Becker schafft Platz

Der Neusser Fachbetrieb entsorgt fachgerecht Abfälle für Industrie-, Gewerbe- und Privatkunden.
Container Becker findet für jeden Abfall den richtigen Entsorgungsweg
Container Becker findet für jeden Abfall den richtigen Entsorgungsweg
Der Neusser Fachbetrieb Container Becker steht seit über 40 Jahren für die fachgerechte Abfallentsorgung in Neuss und Düsseldorf. „Wir schaffen Platz”, sagt Geschäftsführer Frank Demmig, der 2001 den Familienbetrieb übernahm. Der Diplomkaufmann kennt die Materie seit frühester Jugend und durchlief im Betrieb nahezu alle Positionen. Sein engagiertes Team berät Gewerbe- und Industriekunden ebenso wie Privatpersonen rund um die fachgerechte Abfallentsorgung. Es findet für jedes Problem die richtige Lösung. „Wir dürfen sammeln, lagern, behandeln, makeln und sortieren“, erläutert Demmig. Wertstoffe werden auf dem rund 3.500 Quadratmeter großen Areal an der Osterather Straße 6d in Neuss in der Sortierungsanlage getrennt. Als zuverlässiger Partner des Bau- und Baunebengewerbes stellt das Unternehmen Container in allen gängigen Größen zur Verfügung. Auch das lokale baunahe Handwerk, Wohnungsbaugesellschaften und kommunale Entsorger schätzen die Zuverlässigkeit und Flexibilität der Neusser. Das Unternehmen verfügt zudem über großes Know-how rund um feste „gefährliche Abfälle“. „Wir gehören bereits zu den wenigen Spezialisten, die feste gefährliche Abfälle annehmen“, so der Geschäftsführer. Er stellt seinen Kunden die vorgeschriebenen Verpackungsmaterialien, beispielsweise für asbesthaltige Materialien oder Mineralwolle, zur Verfügung. Der Trend gehe inzwischen wieder hin zu Monofraktionen, weil eine sortenreine Entsorgung für die Kunden günstiger sei. Mit der weiteren Verknappung der Verbrennungskapazitäten werde die Entsorgung wieder teurer, prognostiziert der Diplomkaufmann. Zusätzlich bietet Container Becker die sichere Aktenvernichtung an. Im Bereich Papier nimmt der Spezialist lose Dokumente ebenso wie Hefter oder gefüllte Ordner an. Zusätzlich entsorgt das Unternehmen Röntgenbilder, Mikrofilme, Videobänder, Magnetbänder und -kassetten. Die Vernichtung von Disketten, CDs und DVDs, Computern, Festplatten und Elektronikschrott übernimmt der Fachbetrieb ebenfalls. Kunden können ihre Abfälle montags bis freitags zwischen 7.00 und 17.00 Uhr sowie samstags nach Vereinbarung anliefern. Das Portfolio des Unternehmens rundet die Lieferung von Baustoffen wie Sand, Kies, Schotter, Naturstoffe und Mutterboden ab.
Ausgabe 07/2016