Marketing-Club Münster/Osnabrück: T. Hans als Präsident bestätigt

Zwei neue Gesichter im Vorstand des Marketing-Clubs Münster/Osnabrück
Der neue Vorstand des Marketing-Clubs Münster/Osnabrück (v.l.): Heiner Röttger (Schatzmeister), Thomas Hans (Präsident), Petra Hardeweg (Geschäftsführerin), Gabriele Hampel (Leitung Clubprogramm) und Thomas Schult (Vizepräsident/Netzwerke) Foto: Bernd Oberheim
Der neue Vorstand des Marketing-Clubs Münster/Osnabrück (v.l.): Heiner Röttger (Schatzmeister), Thomas Hans (Präsident), Petra Hardeweg (Geschäftsführerin), Gabriele Hampel (Leitung Clubprogramm) und Thomas Schult (Vizepräsident/Netzwerke) Foto: Bernd Oberheim
Am 04. Februar 2019 versammelten sich die Mitglieder des Marketing-Clubs Münster/Osnabrück zur jährlichen Mitgliederversammlung bei der IHK Nord Westfalen. In diesem Rahmen wurden neue Beiratsmitglieder und zwei neue Gesichter in den fünfköpfigen Vorstand gewählt. Thomas Schult (D.O.T.S.S. GmbH & Co. KG) und Petra Hardeweg (Handschrift.de Potenzial consulting) amtieren zukünftig als neuer Vizepräsident und neue Geschäftsführerin im Vorstand des Marketing-Clubs Münster/Osnabrück. Weiterhin im Amt bleiben Thomas Hans (Präsident), Heiner Röttger (Schatzmeister) und Gabriele Hampel (Leitung Clubprogramm). Die ehemaligen Vorstandsmitglieder Albert Hirsch (Vizepräsident) und Gerburgis Niehaus (Geschäftsführerin) wurden feierlich von den Mitgliedern aus ihren Ämtern verabschiedet. Der Marketing-Club Münster/Osnabrück e.V. fördert seit mittlerweile 50 Jahren das Marketing in der regionalen Wirtschaft und ermöglicht seinen Mitgliedern exklusive Weiterbildung und Wissenstransfer im Marketing-Management. Rund 400 Einzelpersonen und Unternehmen aus dem Münsterland, dem Osnabrücker Land und dem südlichen Emsland nutzen den Marketing-Club als Netzwerk zum Austausch von Informationen und Erfahrungen.
Ausgabe 01/2019