SAM KONZEPTE / SCREEN AND MORE: Messebau ist Vertrauenssache

Als Full-Service-Anbieter in den Bereichen Messebau und Events entwickelt SAM KONZEPTE in enger Zusammenarbeit mit den Kunden schlüssige Präsentationskonzepte für einen aufmerksamkeitsstarken Messeauftritt.
Die Geschäftsleitung von SAM Konzepte: Lutz Tillmann (1.v.l.) und Marlit Klostermann (2.v.r.) mit Projektleitern des Unternehmens
Die Geschäftsleitung von SAM Konzepte: Lutz Tillmann (1.v.l.) und Marlit Klostermann (2.v.r.) mit Projektleitern des Unternehmens

Das Erfolgsrezept für eine erfolgreiche Messe beginnt schon weit bevor der erste Besucher auf dem Messestand begrüßt werden kann. Bereits mit der Idee, das eigene Unternehmen auf einer Fach- oder Publikumsmesse zu präsentieren, sind die Voraussetzungen gegeben, mit einem Spezialisten für einen effektvollen Messeauftritt zu sprechen.

„Hier liegt der Schlüssel für die zielgerichtete und kostenoptimierte Umsetzung einer Messebeteiligung in einer intensiven Zusammenarbeit mit dem Messebauunternehmen“, so Lutz Tillmann, der den idealen Startzeitpunkt des ersten Gespräches zwischen seinen Kunden und der von ihm 1996 gegründeten Firma beschreibt. Hierbei werden in meist persönlichen Gesprächen wichtige Eckpfeiler für die Grundausrichtung des Messestandes festgelegt. So gilt es festzulegen, ob es eher ein Imagetransfer des Unternehmens oder eine klassische Produktpräsentation sein soll. Steht die Neukundengewinnung oder die Kundenbindung im Vordergrund? „Ebenso wichtig ist es, festzulegen, wie der Stil des Messestandes aussehen soll“, ergänzt Marlit Klostermann, Prokuristin und seit 2003 im Unternehmen. „Für bestimmte Produkte und Branchen mag es notwendig sein, einen sehr sachlichen Stil zu wählen, während manche Messebotschaften sich am besten transportieren lassen, wenn der gesamte Messeauftritt als Event konzipiert wird.“

Gerade innerhalb der ersten Planungsschritte ist eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen und dem Messebauer sehr hilfreich, um die Umsetzung ziel- und kostenoptimiert zu realisieren. Eine vertrauensvolle und offene Kommunikation zwischen den beiden Partnern ist der Grundstein für eine erfolgreiche Messebeteiligung. Hierbei setzt SAM KONZEPTE bewusst auf eine Zusammenarbeit, die auf ein langfristiges Miteinander ausgelegt ist. Hierdurch können Abstimmungsprozesse verkürzt und Handlungsabläufe vereinfacht werden. Nach der gemeinsamen Festlegung der Ausgangslage und der Ziele des neuen Messestandes werden erste Ideen grafisch umgesetzt. Auch dies geschieht direkt bei SAM KONZEPTE innerhalb der eigenen Grafik-abteilung. Hier werden von Mediengestaltern mit langjähriger Messedesignerfahrung Entwürfe in hochauflösender 3D-Grafik erstellt, die als Basis für die nun konkrete Messedetailplanung mit dem Kunden dienen.

Ist das endgültige Design des Standes bestimmt, wird das Beleuchtungskonzept geplant sowie der Einsatz von Video- und Audiotechnik. Natürlich gehören hierzu auch alle Arten von interaktiven Visualisierungen. Hier übernehmen hauseigene Spezialisten für Veranstaltungstechnik die Detailplanung. Somit ist sichergestellt, dass alle Planungsschritte des Messestandes direkt bei SAM KONZEPTE stattfinden und keinerlei Abstimmungsprozesse mit Drittfirmen notwendig sind.

Bei allen Messerealisationen hat die Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert. Energiesparende LED-Technik und wiederverwendbare Standbaumaterialien bilden das Gerüst für eine Umsetzung der Messestände unter ökologischen Gesichtspunkten.

SAM KONZEPTE übernimmt nicht nur die planerischen Tätigkeiten, sondern auch den Auf- und Abbau des Messestandes mit eigenen Teams in ganz Europa und vermeidet auch hier Abstimmungs- und Qualitätsprobleme mit externen Firmen. Eine außereuropäische Realisierung ist durch einen weltweiten Unternehmensverbund möglich, wobei auch hierbei die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Kunden bei der Betreuung, dem Design und der technischen Projektleitung vor Ort durch SAM KONZEPTE sichergestellt ist.

INFO

Die Highlights im Überblick:

Full-Service Messedienstleister

Inhouse Grafik und Design

Inhouse Veranstaltungstechnik

Eigene Montageteams in Europa

Nachhaltige Materialauswahl

Abwicklung der Messebestellungen

Weltweite Umsetzungen

Fotostrecke

Ausgabe 05/2018