ITB Technische Gebäudeausrüstung: Innovative Ingenieurleistungen – einfach gut geplant

ITB GmbH aus Senden – ein kompetenter Partner für die technische Gebäudeausrüstung.
„Ob öffentliche Hand, Gewerbe- und Industriekunden oder private Bauherren – als unabhängiges Ingenieurplanungsbüro entwickeln wir bedarfsgerechte und prozessorientierte Lösungen rund um die Bereiche der technischen Gebäudeausrüstung. Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, der alle Gewerke umfasst.“ ITB-Geschäftsführer Martin Zimmer und sein 45-köpfiges Team aus Ingenieurinnen und Ingenieuren, Technikerinnen und Technikern sowie technischen Systemplanerinnen und -planern betreuen im münsterländischen Senden und der niedersächsischen Dependance Hasbergen regional und bundesweit Projekte von der Planung bis hin zum erfolgreichen Abschluss. „Auf Wunsch des Kunden auch darüber hinaus“, ergänzt Diplom-Ingenieur Martin Zimmer, der die Kompetenz und das Potenzial seiner Fachkräfte effizient zu bündeln weiß. Gesundes Wachstum für sein Unternehmen, das bereits 1996 gegründet wurde, ist dem 56-Jährigen wichtig. Dazu gehört für ihn, als Ausbildungsbetrieb an die Zukunft und den qualifizierten Nachwuchs sowie frühzeitig an seine Nachfolge zu denken. Zurzeit absolvieren drei zukünftige technische Systemplaner*innen ihre Lehre im Unternehmen, zwei Mitarbeiter haben sich im vergangenen Jahr berufsbegleitend zum Meister bzw. Techniker weitergebildet und Elektroingenieur und Juniorchef Felix Zimmer wurde als zukünftiger Nachfolger Mitglied der Geschäftsführung. „Unsere Mitarbeiter müssen technisch und juristisch immer auf dem neuesten Wissensstand sein, daher nehmen sie kontinuierlich an Weiterbildungsmaßnahmen teil.“ Im Jahr 2018 erwirtschaftete das Unternehmen einen Bruttojahresumsatz von circa vier Millionen Euro.

Maximale Planungssicherheit

Die hoch qualifizierten Spezialisten verfügen über fundierte Qualifikationen in verschiedenen Bereichen. Das umfangreiche Portfolio erstreckt sich über alle Gewerke der technischen Gebäudeausrüstung und der Umwelttechnik. „Rund um die Themen Energie, Klima, Wasser und Wärme entwickeln unsere interdisziplinären Teams integrative Lösungen und unterstützen die Kunden von der ersten Idee an. Unsere Kernkompetenzen werden von höchster Funktionalität, Nachhaltigkeit, Termintreue, Wirtschaftlichkeit und maximaler Planungssicherheit begleitet.“ Ausführliche Beratung, langjährige Erfahrung und sinnvolle Verknüpfung aller Fachdisziplinen sind die Erfolgsfaktoren der ITB GmbH. Daraus resultieren langjährige Kundenbindungen sowie ein stetig wachsender Kundenstamm.

Beste Reputationen

Beste Reputationen weist die ITB GmbH in den Bereichen Krankenhaus- und Gesundheitswesen, Wohn- und Geschäftsgebäude, Schul- und Universitätsbauten sowie Industriegebäude auf. Die Referenzliste ist beeindruckend: MCC Halle Münsterland, Klinikum Dortmund, Marienhospital Herne, DRK Hagen, Schloss-Quelle in Essen, Hochschule Osnabrück – um nur einige aktuelle Projekte zu nennen. Zu den anspruchsvollsten Projekten gehören Arbeiten im laufenden Betrieb. Ein Beispiel hierfür sind die Sanierungs-, Aufstockungs- und Neubauarbeiten am Marienhospital Herne, mit über 10.000 Quadratmetern ein echtes Mammutprojekt. Für die Sanierung eines Münsteraner Studentenwohnheims mit über 600 Apartments, in deren Rahmen die ITB GmbH die gesamten haustechnischen Anlagen plant und die Ausführungsarbeiten bis zur Inbetriebnahme begleitet, arbeiten die Projektteams zurzeit auf Hochtouren. „Außerdem sind wir ein kompetenter Partner, der auf Kundenwunsch über die Planung hinaus, die technischen Anlagen während ihrer Betriebsphase weiter betreut und u.a. für die Einhaltung des optimalen Arbeitspunktes sorgt“, unterstreicht Martin Zimmer. „Daher werden wir zukünftig auch das gesamte Leistungsspektrum des technischen Gebäudemanagements anbieten und optimale Bewirtschaftungskonzepte für Immobilien entwickeln.“

Fotostrecke

Ausgabe 01/2019

Kontakt

ITB

ITB

Adresse:
Im Südfeld 38,
48308 Senden-Bösensell
Telefon:02536 80783-0

Suche