Image
Anzeige

Informationssicherheit ist kein Produkt, sondern ein Prozess

SILA Consulting unterstützt Unternehmen durch das Etablieren von Informationsprozessen die Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit ihrer Unternehmensdaten zu sichern.



Die SILA Consulting GmbH ist ein IT-Beratungshaus mit dem Schwerpunkt Informations- und Datensicherheit. Wo technische Datenschutzmaßnahmen ihre Grenzen erreichen, knüpfen die Leistungen der SILA Consulting nahtlos an. Das Unternehmen blickt auf eine langjährige Projekt-Erfahrung zurück. Zu seinen Kunden zählen zahlreiche Unternehmen von Kleinfirmen über den Mittelstand bis hin zu DAX-notierten Konzernen und Einrichtungen öffentlicher Hand.Durch die Ausrichtung an nationalen sowie internationalen Standards zur Informationssicherheit entwickelt SILA eine dauerhafte, mess- und steuerbare Informations- und Datensicherheit. Außerdem sieht sich SILA als produkt- und herstellerunabhängiges Beratungshaus, damit für die Informationssicherheit immer die passenden Maßnahmen ergriffen werden.

Informationssicherheit strukturiert umsetzen

Um Informationssicherheit strukturiert umzusetzen, bedarf es einer geeigneten IT-Sicherheitsstrategie für Unternehmen. Diese Strategie muss an den speziellen Informationssicherheitszielen, die sich aus den allgemeinen Zielen der Unternehmung ableiten, ausgerichtet sein. Die Initialberatung findet und dokumentiert die für das Unternehmen passende IT-Sicherheitsstrategie. Heutzutage reicht es nicht mehr aus, für eine sichere Verarbeitung von unternehmenskritischen Informationen nur technische Sicherheitslösungen einzusetzen. Organisatorische und personelle Maßnahmen müssen die technischen Lösungen komplettieren. Diese Maßnahmen zu planen und systematisch umzusetzen ist die Aufgabe des Informationssicherheits-Managements. Der Aufbau einer sicheren IT-Landschaft beginnt bereits während der Planungs- und Beschaffungsphase. Hier lassen sich eine Vielzahl von Risiken und Gefährdungen durch eine strukturierte und vorausschauende Planung begegnen. Eine sichere IT-Planung dient dem Unternehmen dazu, die Risiken zu minimieren und Kosten für die spätere Implementierung von IT-Sicherheitsmaßnahmen zu vermeiden. Der Datenschutz ist ein wichtiger Bestandteil des Risikomanagements in Unternehmen. Mit dieser Strategie schützen Sie die Werte, die Sie in Ihrem Unternehmen aufgebaut haben, vor unbefugtem Zugriff. Sei es als Kundendatenbank, Innovationen, Preislisten oder personenbezogene Daten. Ein aktuelles Thema ist die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), welche am 25. Mai 2018 in Kraft tritt.

Ausgabe 02/2018