Image
Anzeige

Bechtle GmbH & Co. KG

Die gesamte IT-Welt fürs Münsterland

Die Bechtle GmbH & Co. KG bietet ihren Kunden ganzheitliche maßgeschneiderte IT-Konzepte, hochwertige und kostengünstige Produkte sowie einen starken Service.



Bereits 1990 gegründet und seit 2000 als Teil der Bechtle Gruppe ist das führende IT-Systemhaus im Münsterland kontinuierlich gewachsen: Mit mittlerweile 72 Mitarbeitern erwirtschaftet die Bechtle GmbH & Co. KG einen Jahresumsatz von 40 Millionen Euro. Das Dienstleistungsspektrum der Münsteraner umfasst die IT-Lösungen Managed Workplace, Server & Storage, Networking Solutions, IT Security, Virtualisierung und IT-Schulung. “Mit Managed Workplace sind vertragsgesteuerte, genau definierte Dienstleistungen für einen Kunden gemeint. Wir sind sozusagen die verlängerte Werkbank der lokalen IT“, erklärt Geschäftsführer Klaus Pattai. Das reicht vom Service-Desk über automatisiertes Monitoring bis hin zum Outtasking des IT-Betriebes an Bechtle. “Zum Beispiel haben wir hier in der Nähe ein Rechenzentrum, das vor allem für die vielen kleinen und mittelständischen Betriebe im ländlichen Raum ein sicheres Back-up gewährleistet“, ergänzt er.

Maßgeschneiderte Cloud-Lösungen

Mit dem Bereich Server & Storage sorgt Bechtle dafür, dass Kunden auf eine stabile, effiziente und immer verfügbare IT-Infrastruktur zählen können. “Wir haben sogenannte Business-Architekten, die sich die Prozesse und Strukturen in einem Kundenbetrieb ganz genau anschauen “ auch vor dem Hintergrund bestehender Verträge und Lizenzen. Cloud-Lösungen bieten wir standardmäßig an“, so Pattai. Damit spricht der Geschäftsführer eine wesentliche Veränderung in der IT-Branche in den letzten Jahren an: Es gibt immer weniger lokale Server, dafür immer mehr Dienste aus der Cloud. Durch die zunehmende Digitalisierung der Geschäftsprozesse können Kunden immer mehr maßgeschneiderte Dienste und Applikationen aus der Cloud beziehen und somit Kosten sparen. Als Cloud Solution Provider garantiert Bechtle hier eine ganzheitliche und effektive Abwicklung: “Der Kunde macht den Vertrag mit uns direkt und nicht z.B. mit Microsoft. Dadurch hat er den klaren Vorteil, dass wir als großes IT-Unternehmen Cloud-Dienste mit dem Anbieter schnell und professionell managen können.“ Mit diesen skalierbaren Cloud-Diensten bietet Bechtle sichere und günstige Verfahren zum Betrieb von IT-Infrastruktur in der privaten und öffentlichen Cloud.

Immer im Blick: IT-Sicherheit

Getreu dem Motto “Schützen vor Retten“ hat die IT-Sicherheit eine herausragende Bedeutung bei Bechtle. “Wir analysieren genaustens die jeweilige Sicherheitsarchitektur beim Kunden im Hinblick auf mögliche Schwachstellen, beraten technisch sowie organisatorisch und stellen bei Bedarf auch einen externen Datenschutzbeauftragten“, erklärt Klaus Pattai. Bei diesem Thema sieht der Geschäftsführer häufig noch Investitionsbedarf vor allem bei kleinen und mittelständischen Unternehmen “ obwohl der Anspruch an Sicherheit derselbe ist wie bei Konzernen. Selbstverständlicher Bestandteil einer guten und sicheren IT-Lösung von Bechtle sind auch Schulungen. Kunden können aus über 500 Themen auswählen; das Angebot reicht von Standard-Schulungen zu bestimmten Produkten bis hin zu individuellen Schulungen. Die Trainings finden im eigenen Schulungszentrum in Münster statt, können aber auch beim Kunden vor Ort durchgeführt werden. Zur besonderen Qualität der Bechtle-Lösungen gehört natürlich auch, dass in die intensive Fort- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter investiert wird “ und zwar in einer eigenen Akademie. Mit allen Herstellern, mit denen Bechtle kooperiert, besteht zudem der jeweils bestmögliche zertifizierte Partner-Status.

Ausgabe 01/2017