Brillux: Ausgezeichnete Ausbildungsqualität

Familienbetrieb erhielt begehrtes Siegel
Bei Brillux werden Exkursionen groß geschrieben. So besuchten die Azubis gemeinsam mit ihren Ausbildern sowie Peter König, Brillux Geschäftsführer (2.v.re.) und Yasmine König (3.v.re.) das LWL-Museum
Bei Brillux werden Exkursionen groß geschrieben. So besuchten die Azubis gemeinsam mit ihren Ausbildern sowie Peter König, Brillux Geschäftsführer (2.v.re.) und Yasmine König (3.v.re.) das LWL-Museum
Brillux ist einer der „Besten Ausbilder Deutschlands“. Das bestätigt das gleichnamige Siegel des Wirtschaftsmagazins Capital dem Familienbetrieb aus Münster. Mit vier von fünf möglichen Sternen gehört Brillux zu den 500 Unternehmen, die die deutschlandweite Auszeichnung erhielten. Die Studie, die zur Auszeichnung führte, machte Capital gemeinsam mit der Talent-Plattform Ausbildung.de und den Personalmarketing-Experten von Territory Embrace in 2018. Insgesamt wurden über 700 Unternehmen in einem umfassenden Fragenkatalog nach ihren Ausbildungsstandards befragt. Die Antworten der Unternehmen wurden nach fünf Bewertungskriterien ausgewertet: Betreuung, Lernen im Betrieb, Engagement des Unternehmens, Erfolgschancen und innovative Lehrmethoden. 154 Unternehmen erlangten fünf Sterne, 346 Unternehmen vier Sterne. Auch Brillux konnte mit dem Siegel „Bester Ausbilder Deutschlands“ – sowohl für die Ausbildung als auch für das Duale Studium – bescheinigt werden, dass die Ausbildungsstandards hoch sind, und erhielt vier von fünf möglichen Sternen. Dass Brillux für eine erfolgreiche Ausbildung gut aufgestellt ist, zeigt sich auch bei der im Auftrag von Deutschland Test und dem Wirtschaftsmagazin Focus Money durchgeführten Studie, bei der das Familienunternehmen als drittbester Ausbildungsbetrieb abschnitt und die Auszeichnung „Deutschlands bester Ausbildungsbetrieb“ erhielt. Durchgeführt wurde die Studie mit den 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland aus über 90 Branchen. Im Ausbildungsjahr 2018 begannen 159 Schulabgänger ihre Karriere bei Brillux, 38 davon am Hauptsitz in Münster. Insgesamt bildet das Unternehmen über 400 junge Menschen in Deutschland, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen und der Schweiz aus. Brillux bietet 15 unterschiedliche Ausbildungsberufe an. Etwa 80 Prozent der Auszubildenden werden übernommen.
Ausgabe 10/2018