Kölner Handelshof-Gruppe

Digitale Kommunikation als Zukunftsthema

Die Kölner Handelshof-Gruppe hat ihr Management um einen vierten Geschäftsführer erweitert. Mit Udo Bernecker rückt ein Marketingspezialist mit langjähriger Handelshof-Erfahrung in die oberste Führungsetage der Handelshof Management GmbH auf. Der 47-jährige Betriebswirt stieg vor über 25 Jahren als gelernter Metzger ins Unternehmen ein, schloss eine zweite Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann ab und absolvierte im Anschluss ein Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Köln. Er arbeitete in zahlreichen operativen und strategischen Bereichen der Handelshof-Gruppe, u.a. als Betriebsleiter des Handelshofs Hamburg-Harburg. Seit 2001 verantwortete Udo Bernecker das Marketing der gesamten Handelshof-Gruppe, seit 2011 zusätzlich die Aufgabenbereiche Ladenbau und Verkaufsförderung Food. 2017 übernahm er zudem die Geschäftsführung der Handelshof Online GmbH mit dem auf hochwertiges Fleisch spezialisierten Online-Shop Carne Culina. In seiner neuen Position als Geschäftsführer wird Bernecker für die Bereiche Marketing, Verkaufsförderung Food, Ladenbau und Bauplanung zuständig sein. Ein wichtiger Schwerpunkt seiner künftigen Arbeit ist die Weiterentwicklung und Intensivierung der digitalen Kommunikation mit den Kunden der Handelshof-Gruppe. Udo Bernecker verstärkt die bisher dreiköpfige Geschäftsführung des Cash & Carry-Spezialisten mit Wolfgang Baer (Sprecher der Geschäftsführung), Dr. Wilhelm von Moers und Kai Patrick Merleker.

Ausgabe 01/2017