Zwischen Perfektion und Leidenschaft

Kompetente Verlegung Ihres Fußbodens mit Holschbach Fußbodentechnik.

Plan Checken
Plan Checken
„Uns vereint das Know-how und die Leidenschaft für Fußböden aus den unterschiedlichsten Materialien, die langlebig, belastbar und pflegeleicht sind“, betont Marco Holschbach, der Geschäftsführer von Holschbach Fußbodentechnik aus Morsbach. Wenn es um die Gestaltung von Bodenbelägen in Krankenhäusern, Verwaltungs- oder Bürogebäuden, Bildungs- oder Forschungseinrichtungen, Senioren- und Altenheimen oder anderen großen Gebäudekomplexen geht, ist sein Unternehmen ein bundesweit tätiger und kompetenter Ansprechpartner.

Höchste Qualitätsansprüche

Alles begann im Jahr 1946, als Anton Holschbach sich selbstständig machte und eine Sattlerei gründete. Im Laufe der Firmengeschichte vollzog man zwar einen Branchenwechsel, doch das mittlerweile in dritter Generation von Marco Holschbach geführte Familienunternehmen ist auch mehr als 75 Jahre später der Leidenschaft zum Handwerk treu geblieben und hat sich zu einem leistungsstarken Mittelständler entwickelt. „Unsere Kunden und selbstverständlich auch wir stellen höchste Anforderungen an die Qualität. Diesem Anspruch werden wir dadurch gerecht, indem wir nur hochwertige Materialien ausgesuchter Hersteller verarbeiten und großen Wert auf die permanente Qualifizierung sowie Aus- und Weiterbildung unserer mehr als 40 Mitarbeiter legen“, erklärt Marco Holschbach.

Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis

Ob Neubau oder Sanierung: Die Gestaltung des Fußbodenbelags sowie eventuell erforderliche Nivellierungs- oder Ausbesserungsarbeiten am Estrich stehen – wie alle Arbeitsschritte im Objektbau – unter einem enormen Zeit- und Kostendruck. „Wir können unseren Kunden hervorragende Konditionen bieten, ohne Abstriche bei der Qualität zu machen. Denn als Großabnehmer erzielen wir Einkaufsvorteile, die wir gerne an unsere Kunden weitergeben“, sagt Marco Holschbach. Pro Jahr setzt Holschbach Fußbodentechnik mehr als 150 spannende Projekte um. Einen besonders großen Auftrag konnte das Unternehmen beim Klinikneubau des Schwarzwald-Baar Klinikums in Villingen-Schwenningen meistern: Die Experten für Fußböden haben eine Gesamtfläche von 27.000 Quadratmetern erfolgreich mit PUR-vergüteten und ableitfähigen PVC-Belägen sowie Sportbodenbeläge der Firma Tarkett gestaltet. Beleg für die Kompetenz der Firma ist auch die Präqualifizierung durch den Verein „Zertifizierung Bau GmbH“, wodurch Holschbach Fußbodentechnik seine Eignung und Zuverlässigkeit bei Bewerbungen für öffentliche Bauvorhaben schnell und unbürokratisch nachweisen kann. Nach mehr als 75 Jahren ist die Leidenschaft zum Handwerk somit auch bis heute das Erfolgsrezept des Unternehmens aus Morsbach.

Fotostrecke

Ausgabe 03/2022

Suche