DigitalAnzeige

CONET: IT-Beratung für und mit Menschen

Fortschreitende Digitalisierung und New Work sind zentrale Herausforderungen der Stunde. Das mittelständische IT-Beratungshaus CONET findet gemeinsam mit seinen Kunden intelligente Lösungen.
Josef Ranner, CFO, und Anke Höfer, CEO der CONET-Unternehmensgruppe
Josef Ranner, CFO, und Anke Höfer, CEO der CONET-Unternehmensgruppe
Die Arbeits- und Lebenswelt verändern sich durch die allgegenwärtige Vernetzung grundlegend. Gleichzeitig verschwimmen die Grenzen beider Welten, da Paradigmen des privaten Umgangs mit Informationstechnik und Kommunikation auch in der Arbeitswelt Einzug halten. Kaum etwas hat diese Entwicklung je derart beschleunigt wie die Corona-Pandemie mit Homeoffice, Video Conferencing und standortunabhängiger Zusammenarbeit – mit einem Wort: der New Work. Als Antwort auf diesen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel setzt CONET auf moderne Technik, die den Menschen optimal bei der Bewältigung seiner alten und neuen Herausforderungen unterstützt.

Die Digitalisierung meistern

Als Partner für alle IT-Fragen begleitet CONET die digitale Transformation aktiv. Dafür gestaltet und vernetzt der Mittelständler die Informationstechnologie und Prozesse seiner Kunden so, dass sie einen greifbaren Mehrwert bieten – indem sie Arbeit erleichtern, Abläufe beschleunigen, neue Geschäftsmodelle ermöglichen oder Kosten senken. Als aktuelle Schwerpunktbereiche der Digitalisierung sieht das Unternehmen die Einsatzfelder Cyber Security, Cloud, Mobility und Data Intelligence. Sie alle beeinflussen oder ermöglichen erst erfolgreiche neue Formen der Arbeit in einer digitalisierten Welt.

New Work – Folge und zugleich Motor der Digitalisierung

In vielen Bereichen zwingt die aktuelle Lage dazu, sich mit dem Thema Digitalisierung generell und speziell neuen Konzepten und Möglichkeiten des Arbeitens verstärkt auseinanderzusetzen. Und was jetzt in der Krise hilft, wird auch zukünftig dazu beitragen, die eigenen Aufgaben einfacher, flexibler und effizienter zu erfüllen. Dabei ist aber neben der Technik auch das richtige Mindset bei Führungskräften und Mitarbeitern entscheidend für den Erfolg: Der digitale Wandel ist lediglich zu 20 Prozent Technik, aber zu 80 Prozent Veränderungsmanagement. Daher braucht jede Organisation eine eigene klare Digitalisierungsstrategie. Hier gilt es, ausgerichtet an der Gesamtstrategie und individuellen Zielsetzungen, genau zu untersuchen und zu bestimmen, welche Elemente der Digitalisierung welche Auswirkungen, Chancen aber auch welche Risiken und Kosten für die eigene Organisation bringen, und wie die gewünschte Digitalisierung unter Berücksichtigung aller Interessensgruppen intern wie extern realisiert werden kann.

Eine Frage des Vertrauens

Daher setzt CONET auf eine ganzheitliche Betrachtung des gesamten Lebenszyklus von IT-Lösungen – von Konzeption bis Betrieb mit strategischer, technischer und prozessorientierter Beratung. Bei CONET treffen Unternehmen dabei auf eine Kultur, die den Menschen konsequent in den Mittelpunkt stellt. „Dafür arbeiten Menschen für und mit Menschen“ ist einer der Leitsätze des IT-Beratungshauses. Statt auf schnelle unpersönliche Projektabwicklung, setzt das Unternehmen mit Hauptsitz im nordrheinwestfälischen Hennef auf den Aufbau einer langfristigen Kundenbeziehung, die sich für beide Seiten lohnt. „Was uns auszeichnet, ist die Leidenschaft, auf der Basis von Fachkompetenz und Projekterfahrung für unsere Kunden erfolgreich zu sein“, erläutert Anke Höfer, Geschäftsführerin von CONET. „In jedem Projekt nehmen unsere Kunden unsere Spezialisten als kompetente Berater wahr, die immer wieder neue Lösungen mit greifbarem Nutzen schaffen. Jeden Tag, mit vollem Einsatz.“ Für Unternehmen, die ebenfalls Unterstützung und Beratung im IT-Bereich suchen, bietet CONET eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung an – professionell, individuell und persönlich. | Kontakt: 02242 939-0, info@conet.de, www.conet.de/DE/nrw

Fotostrecke

Ausgabe 02/2021

Kontakt

CONET Technologies Holding

CONET Technologies Holding

Adresse:
Humperdinckstr. 1,
53773 Hennef
Telefon:02242 939-0
Fax:02242 9393 393

Suche