Image
Andreas Rothhaar und Sebastian Heinz, Geschäfts­führer der Internetagentur Die Medialen GmbH
Anzeige

Die Medialen

Nie wieder Relaunch

Die Bonner Internetagentur Die Medialen GmbH führt Unternehmen und Verbände mit nachhaltigen Strategien für E-Commerce und Online-Kommunikation zu dauerhaften Erfolgen.



Fast jeder kennt das Phänomen aus dem eigenen Unternehmen: Die alte Website ist in die Jahre gekommen, das Design ist veraltet, die Technologie ist überholt und die Inhalte sind nicht mehr aktuell. Um mit den Wettbewerbern mithalten zu können, braucht die Website deshalb einen Relaunch.

Doch Relaunches sind oft wahre Mammutprojekte. Die Projektbeteiligten konzipieren, gestalten, entwickeln und programmieren eine komplett neue Website. Das ist ein aufwändiger Prozess, der viel Zeit, Nerven und Geld kostet. Ist die neue Website dann schließlich online, sind alle Kräfte erschöpft und es passiert lange nichts mehr. Und irgendwann geht das Spiel wieder von vorne los.

Continuous Relaunch heißt die Zauberformel

„Nie wieder Relaunch“, fordern deshalb Andreas Rothhaar und Sebastian Heinz, die beiden geschäftsführenden Gesellschafter der Medialen GmbH, etwas augenzwinkernd. „Durch die Konzentration auf den Relaunch entsteht eine Innovationslücke, die alle paar Jahre mühselig geschlossen wird, um nach dem Relaunch gleich wieder anzuwachsen“, erklärt Andreas Rothhaar. Doch wie entkommt man diesem „Gap of Innovation“? „Das Konzept des Relaunches ist einfach nicht nachhaltig. Continuous Relaunch lautet die neue Zauberformel“, so Sebastian Heinz. Unter einem Continuous Relaunch verstehen die beiden Geschäftsführer der Medialen GmbH eine stetige und fortlaufende Optimierung einer Online-Präsenz in iterativen Schritten. Durch ständige, kleinere Releases bleibt der Internetauftritt aktuell und größere Innovationslücken lassen sich besser vermeiden. Die Umstrukturierung der Navigationsstruktur, das Implementieren eines neuen Kontaktformulars oder die Optimierung einzelner Inhalte können beispielsweise mögliche Maßnahmen sein. Websites, die in einem kontinuierlichen Prozess optimiert werden, erneuern sich in kleinen Schritten, ohne sich komplett neu erfinden zu müssen.

Kleine Schritte führen zu nachhaltigem Erfolg

Um den Prozess des stetigen Wandels überhaupt in Gang zu bringen, bedarf es zunächst einer genauen Analyse. Professionelle Big-Data-Tools liefern die nötigen Kennzahlen und Daten, um den Erfolg einer Webseite oder einzelner Online-Bausteine zu messen. Aus den Ergebnissen leiten sich die erforderlichen Maßnahmen ab. Die Prinzipien der Usability (Nutzerfreundlichkeit) sind dabei niemals außer Acht zu lassen. Die User sollen bekommen, was sie erwarten.

Continuous Relaunch bedeutet ständige Analyse, ständige Optimierung und ständige Umsetzung. Wichtig sind eine definierte Zielsetzung, eine klare Strategie, die Nutzung vorhandener Daten und nicht zuletzt die Erfahrung von Experten. Nur wenn diese Prinzipien beherzigt werden, führt Continuous Relaunch zu langfristiger Qualität und nachhaltigem Erfolg.

Die Medialen GmbH ist eine Full Service Internetagentur mit Sitz in Bonn und einem weiteren Standort in Köln. Seit 2003 entwickeln rund 35 Online-Experten nachhaltige Strategien und Lösungen für digitale Kommunikation und E-Commerce in den Disziplinen Webdesign, Webentwicklung und Online-Marketing.

Continuous Relaunch beginnt immer mit einer Analyse. Lesern des Köln/Bonn/Aachen MANAGER bietet die Medialen GmbH einmalig einen Rabatt von 20 Prozent auf eine Potenzial-Analyse.

Ausgabe 03/2018