PrivatAnzeige

Parkresidenz Bad Honnef: Machen Sie sich keine Sorgen!

Kleine Kinder, kleine Sorgen; große Kinder, große Sorgen – Eltern...?
Guido Bierbaum, Geschäftsführer
Guido Bierbaum, Geschäftsführer

Kommen auch Ihnen von Zeit zu Zeit Gedanken an Ihre Eltern, die mehr und mehr auf Ihre Hilfe oder die Hilfe verschiedener Dienstleister angewiesen sind? Wäre es nicht schön, wenn Ihre Eltern in einem sicheren Umfeld mit höchstem Komfort und schönen Momenten voller Geselligkeit leben könnten? Das Wohnen in der Parkresidenz Bad Honnef greift genau das auf und bietet beides: leben in unabhängiger, individueller Privatatmosphäre und ein Wohlfühlen in einem überaus freundlichen sozialen Umfeld. „Das sorgenfreie, komfortable Wohnen steht für uns im Vordergrund, dabei ergänzen wir dies mit Qualitäten eines 4-Sterne-Hotels“, benennt Geschäftsführer Guido Bierbaum die Philosophie der Einrichtung. Komfort und Service haben in der Parkresidenz einen hohen Stellenwert. Die Ein- bis Drei-Zimmerwohnungen mit Wintergarten oder Balkon bieten einen atemberaubenden Blick auf das Siebengebirge, den Rhein oder die Parklandschaft. Zur Unterstützung stehen Leistungen des hauseigenen ambulanten Pflegedienstes bereit. Für Bewohner mit einem sehr hohen Pflegebedarf sind entsprechend ausgestattete Wohnräume mit eigenen Terrassen zum Park in dem Pflegewohnbereich der Parkresidenz reserviert. Zu den Gemeinschaftseinrichtungen zählen neben einem stilvoll eingerichteten Restaurant sowohl ein Clubraum mit Bibliothek, ein Schwimmbad und ein Entspannungsbad mit Infrarot-Kabine als auch eine Boule- und Bocciabahn sowie ein Aktiv-Treff. Vielseitige Gruppenangebote im Haus wie Gymnastik, Schwimmen, Denksport, Konzerte, Vorträge oder Theater- und Filmvorführungen bereichern das Leben der Senioren. Eine Praxis für Physiotherapie, ein Friseursalon und ein kleiner Kiosk runden das vielfältige Angebot ab. Die Innenstadt ist aufgrund der zentralen Lage fußläufig erreichbar.

Neugierig ? Rufen Sie uns einfach an.

Ausgabe 05/2018