Fördertechnik Plus GmbH: Kundenzufriedenheit: die Herausforderung!

Familiär, kompetent, flexibel und herstellerunabhängig.
Auch der Verkauf von Flurförderfahrzeugen ist ein Geschäftszweig von Fördertechnik Plus.
Auch der Verkauf von Flurförderfahrzeugen ist ein Geschäftszweig von Fördertechnik Plus.

Die Firma Fördertechnik Plus GmbH mit Sitz in Blankenheim und Erftstadt ist ein junges expandierendes Familienunternehmen mit circa 20 Mitarbeitern. Das Kerngeschäft ist die Reparatur, die regelmäßige Wartung und Prüfung sowie die Pflege von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten, meist auch Flurförderfahrzeuge genannt. Auch der Verkauf von passenden Anbaugeräten, Batterien, Ladegeräten, Ersatzteilen und weiterem Zubehör gehört zum Angebotsportfolio.
Seit Jahren ist das Unternehmen im Großraum Köln/Bonn/Eifel erfolgreich am Markt etabliert und konnte bereits einige enttäuschte Kunden anderer großer und kleiner Häuser als Neu-Kunden hinzugewinnen. Der Vertrieb von Neu- und Gebrauchtgeräten wird vom Unternehmen eher rudimentär betrieben, da man sich nicht auf eine spezielle Marke festlegen möchte, auch wenn es manchmal – beispielsweise bei der Ersatzteilbeschaffung – den Alltag erleichtern würde. Grundsätzlich ist dies aber herstellerübergreifend und zu guten Konditionen möglich. Langjährige gute Kontakte zu allen großen Marken und Lieferanten ermöglichen es der Geschäftsleitung, das passende Gerät für das passende Budget zu finden und anzubieten, ohne eine Neu- oder Gebrauchtquote erfüllen zu müssen. Auch der vielerorts offen ausgetragene Konflikt zwischen der Vertriebs- und Kundendienstabteilung ist für Fördertechnik Plus dadurch kein Thema.
Die geschäftsführende Gesellschafterin Jessica Nadine Keller führt erfolgreich die Fäden der Finanz-, Investitions- und Personalplanung zusammen. Die beiden Töchter arbeiten im Rechnungswesen sowie in der Kundendienstleitung. Ihr Ehemann kümmert sich um den Bereich Transporte und sonstige notwendige, meist technische Belange.
Darüber hinaus verfügt der Betrieb über sehr gut ausgebildete mobile Staplermechaniker, Elektrotechniker, Hydraulikspezialisten, Motoreninstandsetzer und Sachverständige, die alle ein Ziel verfolgen: den Kunden zufriedenzustellen. Der Servicegedanke, vielerorts leider mit Füßen getreten, wird bei Fördertechnik Plus noch großgeschrieben. Bei Ausfällen ohne Ersatzgerät können und werden Termine, trotz engem Zeitfenster, noch kurzfristig eingeschoben. Erst wenn ein Problem gelöst ist, dem Kunden wieder ein fahrbereites Flurförderfahrzeug zur Verfügung steht und der Techniker erfolgreich eine komplizierte Reparatur zu günstigen Konditionen durchgeführt hat, ist das gesamte Team der Fördertechnik Plus GmbH zufrieden.
Die Leidenschaft, die Kompetenz und die hohe Motivation der Mitarbeiter ist das größte Kapital des Unternehmens und wird daher gerne und regelmäßig durch gemeinschaftliche Veranstaltungen gepflegt und das Wissen in internen oder externen Schulungen weiter ausgebaut.
Nur ein reibungslos funktionierendes Flurförderfahrzeug wird die Leistung abrufen können, die bei solch einem Investitionsgut erwartet wird. Und nur mit einem gut funktionierenden Service lässt sich das realisieren.Gerne erwartet das Serviceteam von Fördertechnik Plus Ihren Anruf, um Sie beim Lösen der alltäglichen Probleme im Bereich der Flurförderfahrzeuge zu unterstützen.

Fotostrecke

Ausgabe 01/2017

Kontakt

Fördertechnik Plus

Adresse:
Annastr. 7,
53945 Blankenheim
Telefon:+49 2235 99005-0

Suche