W.A.S. Versicherungsmakler GmbH: 20 Jahre W.A.S. – 20 Jahre Industrieversicherung

Bewegte Zeiten und es bleibt weiterhin spannend.
Foto: ©Enric Mammen
Foto: ©Enric Mammen
Die W.A.S. Versicherungsmakler GmbH hat in diesem Jahr nicht nur ihre neuen Büroräume in Bensberg vor den Toren Kölns bezogen, sondern blickt 2018 auch bereits auf 20 Jahre Firmengeschichte zurück. Das sind 20 Jahre, in denen sich der Industrieversicherungsmarkt deutlich verändert hat: Der 11. September 2001 schockierte nicht nur die Welt, sondern verunsicherte den Finanz- und Versicherungsmarkt in extremer Weise. Nach der Finanzkrise vor zehn Jahren stieg das Bedürfnis nach Sicherheit. Nach anfänglichen Preiserhöhungen setzte anschließend unter den Versicherern ein ruinöser Wettbewerb ein. Die Globalisierung verlangt nun auch von vielen mittelständischen Unternehmen internationale Versicherungslösungen. Neben stetig sinkenden Prämien und niedrigsten Zinsen wurde nicht nur das Industrieversicherungsgeschäft immer unrentabler. Die Folge ist eine Konsolidierungswelle unter den Versicherern, was insbesondere im internationalen Industriegeschäft die Auswahl an Anbietern und die damit verbundenen Zeichnungskapazitäten erheblich reduziert hat. Das jüngste Beispiel hierfür ist der Zusammenschluss von AXA Corporate Solutions, dem Industrieversicherer der AXA Group, mit XL Catlin, einem Industrieversicherer, der gerade erst die Fusion der Versicherer XL und Catlin hinter sich gebracht hat. Welche Prognose kann hieraus für die Zukunft gemacht werden?
Eine reduzierte Anzahl an Versicherern und den damit verbundenen Zeichnungskapazitäten führt zwangsläufig zu steigenden Preisen. Industrieunternehmen müssen sich also auf Kostensteigerungen vorbereiten. Wann genau und in welchem Umfang dies erfolgt, ist noch nicht klar erkennbar. Hier sind sich die Versicherer noch nicht einig. Den Vorstößen einzelner Versicherer zu Preiserhöhungen wollen andere noch nicht so recht folgen. Prämienreduzierungen bleiben daher bereits heute eher die Ausnahme. Zudem sind es auch neue Risiken, für die zumindest die Analyse, eventuell aber auch eine Versicherungslösung erforderlich ist: Hackerangriffe, Betriebsunterbrechungsschäden aus Abhängigkeiten von Zulieferern, Digitalisierung und die damit verbundenen Möglichkeiten zum Datenmissbrauch oder Datenmanipulation. Aber auch die stetigen Veränderungen von Recht und Gesetz in nahezu 200 Ländern der Erde machen es erforderlich, Versicherungslösungen immer wieder anzupassen oder sogar gänzlich neu zu gestalten. Sich auf diese Dinge vorzubereiten ist alles andere als Standard. Welches Land macht welchen Versicherungsschutz erforderlich? Welche Zeichnungskapazitäten werden zukünftig benötigt? Wie sieht das vorhandene Riskmanagement aus und wie werden Themen wie z.B. Brandschutz, IT-Schutz, Umwelt- und Lieferantenaudits entwickelt und ausgewertet. Um hierfür auch in Zukunft umfassenden Versicherungsschutz sicherzustellen, ist es erforderlich, die Informationspolitik zum Versicherer genauso individuell zu gestalten wie den hieraus erforderlichen Versicherungsschutz. Hier muss der Einkäufer für Versicherungsschutz umdenken. Liefert er den Versicherern nur Standard, wird er auch nur Standardversicherungsschutz erhalten. Die Qualität der Versicherer sowie Art und Umfang der aufbereiteten Informationen sind hier eindeutig wichtiger als eine ausschließlich auf den Preis gerichtete Versichererauswahl. Das gilt auch bei der Wahl des Versicherungsmaklers. Dieser muss mehr sein als der Beschaffer von preiswertem Versicherungsschutz. Individuelle Konzepte für individuelle Kunden können hier nur noch wenige liefern. So verfolgt W.A.S. Versicherungsmakler GmbH auch im Ausland den individuellen Weg der Betreuung. Das klassische Maklernetzwerk ist hierbei wenig von Interesse. Auch hier entscheidet, welcher Makler im Ausland die beste und individuellste Leistung erbringt. Eine Vorgehensweise, die W.A.S. in den letzten 20 Jahren erfolgreich umgesetzt hat und mit der das Unternehmen auch in Zukunft einer unverändert hohen Nachfrage nach qualifizierter Beratung gerecht werden will.

Fotostrecke

Ausgabe 10/2018

Kontakt

W.A.S. Versicherungsmakler

W.A.S. Versicherungsmakler

Adresse:
Schloßstr. 20,
51429 Bergisch Gladbach
Telefon:02204-4800-11