PersonalAnzeige

Ostermann Personaldienstleistung: Fachkräftemangel? Nicht mit uns!

Mit großem Erfolg bei ihren Kunden konnte die Ostermann Personaldienstleistung ihr Fachkräfteteam in sechs Jahren auf 2.000 Mann vervierfachen. Für Personalchefs in der Metall- und Elektroindustrie ist das Familienunternehmen damit zum Problemlöser geworden. Nächstes Branchenziel: Logistik!
Connor und Jörg Ostermann (v.l.)
Connor und Jörg Ostermann (v.l.)
„Eigentlich sind wir seit einem Jahr auch in der Logistik erfolgreich“, gibt Jörg Ostermann mit einem Lächeln zu, denn seine einfache Firmenphilosophie, die er über 20 Jahre sehr erfolgreich mit qualifizierten Schweißern, Schlossern, Zerspanern oder Elektroinstallateuren zur Perfektion gebracht hat, funktioniert auch im Boom-Markt Logistik ganz hervorragend, „wenn man mit den richtigen Leuten zusammenarbeitet!“ Das Problem: Der Internethandel treibt die Anforderungen der Logistikwirtschaft an, denen die Personalwirtschaft jedoch nur sehr selten gerecht werden kann, „denn was viele Zeitarbeitsfirmen den Logistikern zumeist schicken, sind ungelernte Helfer, die in der Regel nach kurzer Zeit wieder ausgetauscht werden müssen“, beklagt Jörg Ostermann. Das sorgt nicht nur bei den Arbeitskräften für Frust und Perspektivlosigkeit – auch die Auftraggeber tauschen in ihrer Personalnot ihre Dienstleister munter durch. Worauf kommt es aber auch bei der Logistik im Wesentlichen an? Auf Qualität! Und was bekommen die meisten Logistiker? Quantität. „Und dabei werden, nach dem altbekannten Motto ,Viele Hände, schnelles Ende‘, zu viele unqualifizierte Arbeitskräfte einfach nur verheizt.“ Das ist die traurige Erfahrung von Jörg Ostermann. Das Schlimmste daran ist: Viele Personalfirmen befeuern dieses Verhalten noch, indem sie nach dem Prinzip „Versuch und Irrtum“ immer mehr unmotivierten Nachschub liefern. Interessant ist in diesem Kontext eine Zahl des Statistischen Bundesamtes, wonach 70 Prozent der Zeitarbeitsverträge für maximal 90 Tage oder kürzer abgeschlossen werden.

Motivierende Perspektiven

Und es kommt noch schlimmer: „Wussten Sie, dass in der Branche zunehmend mit Tagesverträgen gearbeitet wird“, stellt Juniorchef Connor Ostermann die rhetorische Frage. „Wenn der Zeitarbeiter dann beim Kunden abgemeldet wird, hat er schon am nächsten Tag keinen Arbeitsplatz mehr!“ Für die Ostermanns ist das ein unmenschliches Verhalten mit gravierenden Folgen, nicht nur für den Arbeitsmarkt. Arbeitnehmern, die den Teufelskreis von befristeten Jobs mit schlechter Bezahlung und unklaren Anforderungen mehrfach durchlebt haben, wird eines mit Sicherheit fehlen: eine motivierende Perspektive. „Wer kann denn schon ohne langfristigen Arbeitsvertrag ein geregeltes Leben führen? „Noch nicht mal einen Kleinkredit können sie bekommen“, beklagt Jörg Ostermann das meist übliche Verhalten in seiner Branche. Wen wundert es da, dass diese Zunft oft in ein schlechtes Licht gestellt wird. Connor Ostermann: „Zeitarbeitsfirmen haben in den Augen vieler Unternehmer ein Imageproblem und keine Daseinsberechtigung.“ Das „Ostermann-Prinzip“ durchbricht daher diesen Teufelskreis: „Wer etwas kann, ist unser Mann.“ Motivierte Helfer werden hier zu Fachkräften ausgebildet und erhalten eine unbefristete Festanstellung, bevor sie beim Kunden eingesetzt werden. Dazu wurde extra ein „Schulungszentrum Logistik“ gegründet, so wie es zuvor auch schon in den Branchen Metall und Elektro das Prinzip bei Ostermann war. „Erst als wir eine zuverlässige Struktur für die Aus- und Weiterbildung gebildet hatten, haben wir uns als qualifizierte Problemlöser bei Logistikunternehmen beworben“, betont Jörg Ostermann, dessen Team jetzt aus qualifizierten „Fachhelfern für Lager und Logistik“ sowie aus „Fachlageristen“ besteht, die eine langfristige Jobperspektive haben, denn gute Leute werden in den Logistikzentren Deutschlands immer mehr gebraucht. Auch für Kurzeinsätze steht bei Ostermann somit immer ein Pool an leistungsfähigen und motivierten Mitarbeitern zur Verfügung.

Mehr Produktivität beim Kunden

Unabhängig von der Branche – das Ziel der Ostermann-Gruppe ist die Steigerung der Produktivität ihrer Kunden. Und ebenso wie jeder Unternehmer von seiner Stammbelegschaft Bestleistung durch Motivation erwartet, so kann er es auch bei den Ostermann-Fachkräften erwarten. Connor Ostermann. „Wir definieren uns durch die Leistungen, die wir unseren Kunden auch schriftlich garantieren: Der richtige Mann zur richtigen Zeit am richtigen Ort.“ Darum sind Fachkräfte bei uns keine Mangelware „und wir sind doppelt stolz: auf unser Personal und auf die langjährige Lieferantentreue unserer zufriedenen Kunden“.
Deutschland-Ausgabe 2019

Kontakt

Ostermann Personaldienstleistung

Ostermann Personaldienstleistung

Adresse:
Brechtener Str. 18,
44536 Lünen
Telefon:0231/90988-90
Fax:0231/90988-920

Suche