Management am Niederrhein

Verena Tophofen: Gesundheitserlebnisse Mikropause

Präventologin® Verena Tophofen

Pausen sind der am meisten unterschätzte Produktivitätsfaktor! Kennen Sie das? Ein Termin jagt den nächsten, das Gefühl, keine Zeit zu haben? Mittagspause und Zeit zum Essen? Ein Luxusgut! Unser immer schneller werdender Alltag verlangt uns einiges ab. Wo soll da noch Zeit für die dringend benötigte Pause sein? Aus der Trainingslehre wissen wir, dass regelmäßige Pausen und Regenerationszeiten nach dem Sport zum erfolgreichen Training dazugehören. Im Arbeitsalltag ist es genauso: ständig unter Dampf zu stehen heißt, den Körper ständig an seine Belastungsgrenze und darüber hinaus zu bringen. Schlafstörungen und Konzentrationsstörungen, Muskelverspannungen, Gereiztheit, Kopfschmerzen, etc. sind die Folgen. Die Lösung: Machen Sie Mikropausen und verbinden Sie diese mit Dingen, die Sie sowieso jeden Tag mehrfach tun, so brauchen Sie keine extra Zeit einzuplanen! Beim Kaffee holen: atmen Sie bewusst 3x tief ein und aus, das entspannt den Geist und das Nervensystem. Wenn Sie eine neue Aufgabe beginnen: nehmen Sie eine Duftpause z.B. mit Orangen- oder Minzöl, das sorgt für Entspannung und gute Laune. Beim Telefonieren: stehen Sie auf, recken und strecken Sie sich, das fördert die Durchblutung und beugt Muskelverspannungen vor. Bevor Sie ins Auto einsteigen: schütteln Sie kräftig Ihre Hände und Arme aus, lassen Sie die Anspannung des Tages abfallen. Trinken Sie in stressigen Situationen ein Glas kühles Wasser, das beruhigt die Nerven und versorgt Sie mit ausreichend Flüssigkeit. Probieren Sie es aus! Denn Hektik und Stress funktionieren nur, solange Sie dabei mitmachen.

„Gesundheit kann man nicht beschreiben, das muss man erleben.“

Verena Tophofen - ERLEBNIS GESUNDHEIT

Friedhofsweg 3
47929 Grefrath

+49 1794000819

Ein Porträt des Unternehmens und weitere Informationen zu Verena Tophofen - ERLEBNIS GESUNDHEIT finden Sie HIER

Teilen:

Weitere Insights der Branche Management am Niederrhein

Medien: Print ist tot – es lebe der print
Management 12.07.2024

Medien: Print ist tot – es lebe der print

Gedruckte Medien befinden sich in einem langanhaltenden Kampf gegen die digitale Konkurrenz. Beispiel Tageszeitung: Von 30 Millionen Printexemplaren in beiden...

Familienunternehmen: Streit in Familienunternehmen
Management 12.07.2024

Familienunternehmen: Streit in Familienunternehmen

Streit kommt bekanntlich in den besten Familien vor. Dabei geht es etwa um die Berufswahl des Sohnes, die dem Vater...

Mitarbeiterbindung: Wertschätzung als Erfolgsfaktor
Management 12.07.2024

Mitarbeiterbindung: Wertschätzung als Erfolgsfaktor

Wertschätzung ist ein Begriff, der in manchen Ohren vielleicht etwas antiquiert klingen mag, jedoch im modernen Arbeitsumfeld zunehmend an Bedeutung...

Künstliche Intelligenz: Kundenservice in Zeiten der KI
Management 12.07.2024

Künstliche Intelligenz: Kundenservice in Zeiten der KI

Im Kundenservice werden Chatbots schon seit Jahren darauf trainiert, mit Kunden zu interagieren. Dies klappt auch zunehmend flüssiger. Eine typische...

Klimatechnik: Energie sparen ohne Wärmeverlust
Management 12.07.2024

Klimatechnik: Energie sparen ohne Wärmeverlust

Etwa die Hälfte des gesamten Energieverbrauchs in nördlichen Industrieländern wird für die Beheizung von Gebäuden inklusive Warmwasserbereitung verwendet. Damit kommt...

Buchvorstellungen (Ausgabe 03/2024)
Management 12.07.2024

Buchvorstellungen (Ausgabe 03/2024)

Boris Grundl: Lust auf Verantwortung Econ 288 S./22,00 €   Die Bücher von Boris Grundl machen es dem Leser nie...

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren und Brancheninfos erhalten

Datenschutz*