Image
Jürgen Riepe, Vorstandsvorsitzender, und Peter Königkamp, Vorstandsmitglied

Sparkasse Lippstadt

Altersvorsorge, Kfz- oder Gebäudeversicherung – ohne Versicherung ist unsere Gesellschaft nicht denkbar. Ein Überblick, wo die Branche steht und welche Herausforderungen auf sie warten.



Die Sparkasse Lippstadt konnte 2014 ein sehr erfolgreiches Jahr abschließen und im Kundengeschäft mit deutlichen Zuwächsen sowohl im Firmen- als auch im Privatkundengeschäft die Marktführerschaft im Geschäftsgebiet unterstreichen.
Das Kundengeschäftsvolumen, also die Summe aus Kundeneinlagen, Kundenkrediten und Wertpapiergeschäft, stieg 2014 um 5,5 % (+ 119 Mio. EUR) auf den Rekordwert von 2.259 Mio. EUR. Diese Entwicklung wurde von allen Geschäftsbereichen getragen. So stiegen die Kundenkredite um 4,8 % (+ 42 Mio. EUR) auf 921 Mio. EUR und die Kundeneinlagen um 4,8 % ( + 48 Mio. EUR) auf 1.064 Mio. EUR. Die Umsätze im Wertpapiergeschäft stiegen deutlich um 92,7 Mio. EUR ( + 77,6%) auf über 212 Mio. EUR.
Gerade in der anhaltenden Niedrigzinsphase ist dies ein äußerst erfreuliches Ergebnis und unterstreicht die Stellung der Sparkasse Lippstadt in allen Fragen der Geldanlage. Besonders die Entwicklung im Wertpapiergeschäft zeigt, dass in solchen Phasen eine auf die persönliche Situation der Kundinnen und Kunden abgestimmte Anlagestrategie immer wichtiger wird.
Die Kreditauszahlungen an Unternehmen und Selbstständige konnten auf 113 Mio. EUR gesteigert werden. Im Bereich der Baufinanzierungen wurden sehr gute 70 Mio. EUR erreicht. Im Versicherungsgeschäft wurde mit 22 Mio. EUR bewerteter Beitragssumme ein Rekordwert verzeichnet.  
Die äußerst erfreuliche Entwicklung des Kundengeschäfts schlug sich auch betriebswirtschaftlich nieder. So konnte das Eigenkapital wieder deutlich dotiert werden, sodass die Sparkasse Lippstadt weiterhin die Eigenkapitalanforderungen aus Basel III deutlich übertrifft.
Der erfolgreiche Jahresabschluss 2014 zeigt das hohe Vertrauen, das die Kundinnen und Kunden der Sparkasse Lippstadt entgegenbringen.
www.sparkasse-lippstadt.de

Ausgabe 07/2015