Image
Michel Lappe und Michael Borgmann die Einrichtungsprofis vom Standort Arnsberg
Anzeige

Objekteinrichtungen mit Zukunft

Für Wohlfühl-Atmosphäre am Arbeitsplatz in Büros, Institutionen und sozialen Einrichtungen.



Wer in Lüdenscheid und Umgebung Unterstützung bei der Einrichtung eines Büros sucht, kommt am Bürofachmarkt Sasse nicht vorbei. Seit über 80 Jahren werden hier Büromöbel verkauft und Unternehmen beraten – seit 2015 unter dem Dach der Schüssler Objekteinrichtungen GmbH. Den Inhaberwechsel haben viele Kunden kaum wahrgenommen, denn Personal und Standort befinden sich am alten Platz und auch sonst ist Michael Jander, Geschäftsführer der Schüssler Objekteinrichtungen GmbH, Kontinuität wichtig. Das gilt für die Weiterführung vom Bürofachmarkt Sasse im Jahr 2015 ebenso wie für die Übernahme der Firma Röttger Büroeinrichtungen in Arnsberg, die 2011 erste Schüssler-Niederlassung wurde.
„Wir legen Wert auf eine zukunftsorientierte Zusammenarbeit“, erklärt Michael Jander das Konzept des Unternehmens, das er zusammen mit Peter Podszuk seit 2015 als geschäftsführender Gesellschafter führt. „Das gilt für die Kunden, die wir teilweise seit Jahren beraten, lange bevor ich in die Firma eingestiegen bin, ebenso wie für unsere Standorte.“ Manche Mitarbeiter aus dem Bürofachmarkt Sasse beraten seit 30 Jahren Unternehmen, Behörden und Selbstständige bei der Einrichtung ihrer Arbeitsräume.

Objekteinrichtung ist mehr als die Auswahl von Büromöbeln


Sowohl in Lüdenscheid als auch in Arnsberg bilden Büromöbel-Ausstellungen das Herzstück der Niederlassung. Hier sind klassische Büromöbel ebenso zu sehen wie Elemente eines modernen Arbeitsplatzes. Die Tätigkeit der Mitarbeiter findet allerdings überwiegend beim Kunden statt. Jedes Objekt bekommt im Austausch zwischen Kunden und Beratern eine eigene, individuell zugeschnittene Einrichtungsidentität, ob das ein Büro oder eine Kanzlei, eine Pflegeeinrichtung oder eine Schule ist.
„Wir kümmern uns um alle Aspekte eines guten und gesunden Arbeitsplatzes“, erklärt Klaus Trepper, erster Ansprechpartner im Bürofachmarkt Sasse. Ob Arbeitsschutzvorgaben oder Wünsche der Kunden, ob das richtige Licht oder die optimale Akustik – das Beraterteam der Schüssler Objekteinrichtungen findet immer einen Weg, die Räume ansprechend und funktional zugleich zu gestalten. Auf Wunsch oder in besonders kniffligen Fällen wird die Innenarchitektin des Unternehmens zurate gezogen, die im Hintergrund immer ein waches Auge auf die Raumgestaltung wirft. Für den fachgerechten Einbau der neuen Einrichtung sorgt das Team des hauseigenen Lieferservices, dessen Handwerker bei Bedarf sogar den Raum komplett neu gestalten. „Wir möchten, dass unsere Ansprechpartner sich im Prozess der Einrichtung genauso wohlfühlen wie sie selbst oder ihre Mitarbeiter später bei der Arbeit“, beschreibt Michael Jander seine Vision für Schüssler Objekteinrichtungen, die für den Bürofachmarkt Sasse in Lüdenscheid ebenso gilt wie für die Filiale im Kaiserhaus in Arnsberg, wo Jochen Hennemann den Vertrieb leitet.
Der Bürofachmarkt Sasse ist ein gutes Beispiel dafür, wie wichtig es Michael Jander ist, Tradition mit Zukunft zu verbinden und Kontinuität zu zeigen. Nur in der Filiale in Lüdenscheid werden, wie schon bei Familie Sasse, in einem Ladenlokal neben der Büromöbel-Ausstellung Büromaterialien verkauft. Von der Büroklammer bis zum Ordner ist dort alles zu finden, was ein Büro braucht – und in der Papeterie-Abteilung noch etwas mehr. So wie Kunden bei Schüssler Objekteinrichtungen immer etwas mehr bekommen als Möbel: Sie bekommen einen langfristigen Begleiter in Sachen Einrichtung.

Ausgabe 09/2017