Image
Ralf Kersting und Ministerpräsident Armin Laschet (v.l.) Foto: Land NRW / U. Wagner

IHK-NRW-Präsident hat wertvolle Impulse für NRW gesetzt

Ralf Kersting mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet



Ralf Kersting, scheidender Präsident der IHK Arnsberg sowie der IHK NRW, wurde im Dezember von Ministerpräsident Armin Laschet mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Laschet würdigte in seiner Laudatio im Zeughaus Neuss das besondere Engagement Kerstings für die Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen. „Ralf Kersting war als Präsident der IHK NRW immer ein verlässlicher und kompetenter Gesprächspartner. Sein Engagement gilt nicht nur der IHK, er ist zudem seit vielen Jahren u.a. im Mittelstandsbeirat des Landes und im Fachbeirat der Fachhochschule Südwestfalen ehrenamtlich tätig. Auf allen Ebenen setzte er sich für die Wirtschaft in NRW ein und kämpfte etwa für ein schnelles Internet und bessere Straßen“, so Laschet. Der Landesverdienstorden wird verliehen für besondere Verdienste um Nordrhein-Westfalen und seine Bevölkerung. Er ist neben dem Staatspreis die höchste Auszeichnung, die das Land vergibt.

Ausgabe 10/2017