Image
Bei A. + W. SAHM legt man Wert auf qualitativ und optisch hochwertige Ausführung der Dächer und Fassaden.
Anzeige

Handwerkskunst gepaart mit modernster Technik

A. + W. SAHM ist für private und gewerbliche Kunden kompetenter Ansprechpartner bei sämtlichen Fragen rund um Dachdecker- und Klempnerarbeiten.



„Wir sind erst zufrieden, wenn der Kunde es auch ist“, sagt Frank Schlenkermann, der zusammen mit seinem Vater Edgar geschäftsführender Gesellschafter des Dachdeckermeisterbetriebs A. + W. SAHM ist. Um Dachdecker- und Klempnerarbeiten fachgerecht, präzise und in höchster Qualität realisieren zu können, setzt das Burbacher Unternehmen auf traditionelle Handwerkskunst, gepaart mit viel Feingefühl und modernster Technik.
Dabei bietet der Betrieb ein breites Leistungsspektrum rund um Dach und Fassade an. Die Spezialisten kümmern sich unter anderem um die Abdichtung von Flachdächern, Industriebedachungen, den Einbau von Lichtbändern und Rauch-Wärmeabzugsanlagen, das Eindecken von Steildächern, Reparaturarbeiten oder den Austausch von Dachfenstern. Ein Schwerpunkt liegt zudem auf dem Bereich Fassadenverkleidung. „Ob Schiefer, großformatige Fassadenplatten oder Metallfassaden in sämtlichen Variationen – alles ist möglich“, verspricht der Dachdeckermeister und geschäftsführende Gesellschafter Edgar Schlenkermann, der vor über 40 Jahren als Schwiegersohn des damaligen Firmeninhabers Adolf Sahm in das Unternehmen eintrat. Im Jahr 1994 kam sein Sohn Frank Schlenkermann, heute ebenfalls geschäftsführender Gesellschafter, hinzu. „Darüber hinaus konnten wir im Laufe der Jahrzehnte eine hohe Kompetenz im Neubau und insbesondere in der Sanierung von Industrie- und Bürobauten, öffentlichen Gebäuden sowie Privatbauten erwerben.“ Mithilfe innovativer Planungs- und Entwurfsmöglichkeiten wie beispielsweise einem CAD-Programm gelingt es dem Team, den Kunden kreative Ideen und Entwürfe anschaulich in grafischer Darstellung zu präsentieren. „Auf dieser Basis können wir dann gemeinsam an der Gestaltung des Hausdaches, der Fassade oder der kompletten Halleneinfassung feilen.“ Kompetenter Ansprechpartner ist A. + W. SAHM auch bei Fragen zur Asbest- und  energetischen Sanierung; zudem verfügt das Team über hohes Know-how im Bereich Bauphysik.

Gewissenhaft und gründlich


Großprojekte werden ebenso gewissenhaft und mit Freude erledigt wie kleinere Arbeiten, Reparaturen und Wartungen. „Letztere gewinnen bei Privatkunden und besonders im Firmenkundenbereich immer mehr an Bedeutung“, verrät Dachdeckermeister, Klempnermeister und Betriebswirt (HWK) Frank Schlenkermann. Zu den Auftraggebern zählen auch namhafte Unternehmen wie Schäfer Werke, EMW, SSI Schäfer, Schäfer Shop, Robert Thomas, Rittal, Thomas Magnete, Patz, Feba und Schrag oder die IHK Siegen.
Bei sämtlichen Maßnahmen wird auf eine gründliche Beratung, Planung, Ausführung und Dokumentation großen Wert gelegt. Die langjährigen, bestens qualifizierten Facharbeiter sorgen dabei für die nötige Fachkompetenz. Zusätzlich zu den Geschäftsführern ermöglichen vier weitere angestellte Dachdeckermeister – von denen einer auch Klempnermeister ist – sowie Energieberater im Dachdeckerhandwerk eine qualitativ hochwertige Erledigung der Aufgaben.
Dazu trägt auch eine hervorragende technische Ausstattung bei: Eine Metallwerkstatt mit CNC-gesteuerten Längs- und Querteilanlagen, Abkantmaschinen bis 6.400 Millimeter Länge und Profilieranlagen für eigene Fassadenprofile ermöglicht flexibles, schnelles, kreatives und hochwertiges Arbeiten. Modernste Fahrzeuge wie ein eigener Autokran stehen ebenfalls zur Verfügung, um eine reibungslose Durchführung der Projekte zu gewährleisten.
„Qualität, Termintreue und Kundenzufriedenheit sind feste Bestandteile unserer Firmenphilosophie“, sind sich die Geschäftsführer einig. Das bestätigt auch die Auszeichnung „Meisterhaft 5 Sterne“ der Bauverbände Westfalen.

Ausgabe 06/2015