Image
Pergamon Berlin @asisi
Anzeige

Grossform.art

Hella wuchs im Geschäftsjahr 2014/2015 deutlich über Marktniveau



Der Spezialist für Umsetzung und Montage im Bereich von Außenwerbung sowie Messe/Event wurde im Jahr 2004 gegründet und 2010 in eine GmbH umgewandelt. Zu den Leistungen des Unternehmens gehören Außen- und Lichtwerbeanlagen, Bannermontagen, Fahrzeugfolierungen, die Gestaltung von Messeauftritten und Schilder aller Art. Für die fachgerechte Visualisierung von Werbung und Kommunikation und die Umsetzung individueller Kundenbotschaften stehen erfahrene Grafiker und Kreative zur Verfügung – so können auch europaweite Kampagnen in kurzen Zeiträumen realisiert werden. Der Kundenkreis des Unternehmens setzt sich aus Messe- und Eventbauern, Betrieben aus dem Bereich des digitalen Großdrucks sowie Werbe- und Kommunikationsagenturen zusammen.
Alle Trägermaterialien und Konstruktionen werden unter Berücksichtigung der standortspezifischen und baurechtlichen Vorgaben in ganz Deutschland von ortskundigen Teams verarbeitet. Um dem eigenen Qualitätsanspruch jederzeit gerecht zu werden, arbeitet grossform.art nach den aktuellen Richtlinien der HSSE (Health, Safety, Security & Environment) und legt großen Wert auf regelmäßige Schulungen der Mitarbeiter. Branchenbezogene Messebesuche sorgen dafür, dass das Team um Geschäftsführer Thomas Löcher stets umfassend über die neuesten Trends und Entwicklungen der Branche informiert ist. Inzwischen ist der Name grossform.art auch über die Grenzen der Region hinaus bekannt: Neben dem Hauptsitz in Lippstadt existieren
Niederlassungen in den Regionen Köln, Berlin und München. Das erklärte Ziel des Unternehmens ist jedoch an allen Standorten gültig:
Man will den Kundenstamm weiter ausweiten und in kleinen Schritten wachsen.  
www.grossformart.com

Ausgabe 07/2015