Image
Die Geschäftsführer Josef Schumacher und Patrick Sperling (v.l.)
Anzeige

Einfach federhaft

Im Zeitalter der Digitalisierung gewinnt der Datenschutz immer mehr an Bedeutung.



„Die Kombination aus Erfahrung und frischem Wind ist es, was uns auszeichnet“, erklärt Patrick Sperling den Erfolg von Schumacher Federn- und Stanztechnik. Über 40 Jahre hat sein Vater, Michael Sperling, das Unternehmen gemeinsam mit Josef Schumacher, ebenfalls Geschäftsführer, geführt. „Mein Vater ist bei uns inzwischen beratend tätig. Sein Know-how möchten wir nicht missen“, so Patrick Sperling weiter. 1953 durch Josef Schumacher senior gegründet, zeichnet sich der Betrieb vor allem durch eine hohe Flexibilität aus, die durch motivierte Mitarbeiter erreicht und durch eine breite Produktpalette komplettiert wird. Patrick Sperling ergänzt: „Auch hier zahlt sich die Kombination aus langjährigen, erfahrenen Mitarbeitern und jungen Menschen aus. Wir produzieren seit über 60 Jahren technische Federn, Stanz- und Drahtbiegeteile für Kunden aus den verschiedensten Branchen, mit einem breiten Spektrum an Anwendungen.“ Schumacher verfügt über einen vielseitigen Maschinenpark und eigenen Werkzeugbau. „Durch unser Vormateriallager sind wir zudem in der Lage, eine große Auswahl an marktüblichen Werkstoffen bzw. Materialien schnellstmöglich zur Produktion bereitzustellen. Und wenn es ein besonderer Werkstoff sein soll, haben wir die Lieferanten, die uns auch diesen schnell zur Verfügung stellen können.“ Die konstante Qualität wird sichergestellt mit einem zertifizierten Qualitätsmanagement.

Ausgabe 07/2017