Image
Hotel Bingen
Anzeige

„Make it different“

International tätiges Architekturbüro mit Hauptsitz in Südwestfalen



Das Freudenberger Architektur-Atelier Christ wurde von Jürgen T. Christ im Jahre 1982 gegründet. In den Anfangsjahren waren die Aktivitäten hauptsächlich auf den regionalen Markt beschränkt. Heute ist das renommierte und weiterhin expandierende Architekturbüro an den Standorten Freudenberg/Siegerland und Frankfurt am Main für viele internationale Firmen tätig.
Der besondere Ansatz in den Entwürfen des Architektur-Ateliers Christ ist, nicht mit dem Strom zu schwimmen. „Make it different“ bedeutet für das Büro, den gestalterischen Unterschied zu schaffen, nicht nur im Entwurf, sondern auch in Bauweise und ebenfalls im Material.
Eine Vielzahl von Industrie- und Gewerbebauten wurde in den letzten Jahren realisiert. Hierzu gehört ein 6.000m² großer Konferenzbereich für die Firma Schaeffler in Herzogenaurach, der Umbau des Bürogebäudes der Fa. Utsch AG in Siegen sowie der Neubau „Office“ PSI in Aschaffenburg oder das Verwaltungsgebäude für ARCOR in München. In Braunschweig entstand die modernste Zeitungsdruckerei Europas für die WAZ (Funke-Medien-Gruppe). Für die Firma Meiser Gitterroste entwickelte das Architektur Atelier Christ in Schmelz-Limbach und in Oelsnitz Fabrikationsanlagen und Verwaltungsgebäude. International wurde eine Vielzahl von Bürogebäuden, Fabrikationsanlagen und Logistikhallen erstellt.
Darüber hinaus beschäftigt sich das Architektur-Atelier Christ bundesweit mit verschiedenen Hotelbauten. Unter anderem wurde ein 4*-Hotel auf der HERZO-BASE in Herzogenaurach für ADIDAS realisiert. Zurzeit sind Hotels in Frankfurt, Raunheim und Bingen am Rhein in der Planung.
Neben den gewerblichen Bauten ist das innovative Büro für verschiedene Bauträger im gehobenen Wohnungsbausegment tätig. Aktuell werden an verschiedenen Standorten wie Frankfurt, Wiesbaden, Mörfelden-Walldorf, Nauheim und Düsseldorf ca. 210 Wohnungen realisiert.

Viele internationale Projekte


2015 wurde in Siegen ein Studentenwohnheim mit 243 Appartements eröffnet. Weitere Studentenwohnheime sind zurzeit in der Planung. Die Wohnanlage „Wohnen am Wasser“ in Freudenberg mit 56 Wohneinheiten steht kurz vor der Fertigstellung.
Die Aktivitäten des Büros sind nicht nur auf das Inland beschränkt. Man ist ebenfalls in Dubai, Kartar, Abu Dhabi und Kiew tätig.
Zu den herausragenden Projekten zählen die Entwürfe für die Basketballhalle in Abu Dhabi und das Stadion in Kiew.

Einhaltung des Budgets


Das Architekturbüro ist nicht nur auf eine Sparte fixiert, sondern vielseitig tätig. Ob Konzerträume mit ihrer besonderen Akustik, Operationssäle, die ihren Schwerpunkt auf Hygiene und Funktionalität setzen, oder ein Hotel, in dem Spitzensportler sich zu Hause fühlen. Alle Herausforderungen werden angenommen und qualitativ hochwertig umgesetzt.
Das Architektur-Atelier Christ ist in allen Bereichen der HOAI tätig. Angefangen von der Entwurfs- bis zur Ausführungsplanung, Vergabe bis hin zur professionellen Bauleitung.
Besonderes Augenmerk legt das Büro auf die Einhaltung des vorgegebenen Budgets und auf eine detaillierte Kostenkontrolle.
Weitere Projekte sehen Sie auf der neu gestalteten Homepage unter www.architekt-christ.de.

Ausgabe 08/2016