Image
Im Jahr 2019 werden weltweit 2,6 Millionen Industrieroboter arbeiten (Foto: © industrieblick – stock.adobe.com.adobe.com)

Das Waldhotel in Heiligenhaus

Tagen und mehr im Grünen.



Mit mehr als 28 Jahren Erfahrung im Hotel-, Tagungs- und Gastronomiebetrieb zählt das Waldhotel Heiligenhaus im Großstädtedreieck Düsseldorf–Essen–Wuppertal zu den Topadressen der Region und ist mit seinem modern eingerichteten Konferenzzentrum ein beliebter Tagungsort für die Unternehmen aus dem Ruhrgebiet. Unternehmen schätzen das Waldhotel nicht nur für die gute Erreichbarkeit und die hervorragend ausgestatteten Konferenzräume, sondern auch für die professionelle Unterstützung bei Tagungen und Firmen-Events. Egal ob Sie ein kleines Meeting durchführen möchten, Konferenzen mit mehreren Gästen planen oder einen Gruppenarbeitsraum benötigen – das Konferenzzentrum des Hotels bietet auf zwei Etagen und ergänzt durch zwei großzügige Foyers die passenden Räume. Auch für private Veranstaltungen ist das Waldhotel eine oft und gerne gewählte Adresse. Das stilvolle Ambiente des Hauses, gepaart mit exzellenter Gastronomie und aufmerksamem Service, verleiht jeder Familienfeier ein wunderbares Flair. Genussmomente versprechen auch die kulinarischen Events im Waldhotel, die über das Jahr verteilt stattfinden. Für Wochenendurlauber bietet das Hotel gezielt ausgewählte Arrangements, beispielsweise die „Golf-Tage“ mit Gourmet-Dinner und Ausflügen zum nahe gelegenen Golfplatz Hösel oder „HeimatGenuss“ mit regionaltypischer Küche und einem Besuch der pittoresken Altstädte von Velbert-Neviges und Langenberg. Radfahrer, die den nahe gelegenen Panoramaweg zwischen Wülfrath, Velbert, Heiligenhaus und Essen-Kettwig kennenlernen möchten, kommen beim „Panorama Radler“ auf ihre Kosten – Picknickkorb für die Radtour inklusive. Als besonderen Service für sowohl zwei- als auch vierrädrige E-Mobilisten hält das Waldhotel neben einer E-Bike- auch eine E-Auto-Ladestation bereit.

Ausgabe 04/2017