Image
BSI ist auf Hubarbeitsbühnen und Mobilkrane spezialisiert
Anzeige

BSI




Die BSI Baumaschinen Service International GmbH mit Sitz in Dortmund wurde 1996 als Servicebetrieb für Hubarbeitsbühnen und Mobilkrane gegründet. Schon früh erfolgte eine enge Zusammenarbeit mit Terex Cranes Germany. Bis heute ist die Firma BSI Garantie- und Servicepartner für Terex Cranes und führt diese Arbeiten mit vier Servicetechnikern weltweit aus. Dabei können die beiden Geschäftsführer Meyland Nielsen und Günter Lange-Emden auf mehr als 35 Jahre Branchenerfahrung zurückblicken. 2007 übernahm BSI den Ersatzteilvertrieb in Deutschland für diverse Hubarbeitsbühnen und Mobilkrane aus dem Hause Terex. Anfang 2008 starteten die Dortmunder das Vermietungsgeschäft mit den ersten zehn Genie-Arbeitsbühnen. In den letzten Jahren wurde die Vermietflotte kontinuierlich vergrößert und umfasst heute mehr als 100 Maschinen von sechs bis 57 Meter Arbeitshöhe. Seit 2013 ist BSI zudem Händler für die Genie GTH Telestapler. Deren Bandbreite von sechs bis 21 Meter Höhe bei einer Last zwischen zwei und fünf Tonnen eröffnet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Seit 2016 ist BSI Händler für sämtliche Genie-Produkte. Durch die Mitgliedschaft im PartnerLift-Verbund ist BSI in der Lage, seinen Kunden europaweit Arbeitsbühnen, Telestapler und Krane zur Verfügung zu stellen. Seit Juni 2014 verfügt die BSI GmbH über eine Niederlassung in Mönchengladbach, um den Kunden einen noch besseren und schnelleren Service bieten zu können. Geschäftsführer Meyland Nielsen zieht eine positive Bilanz: „Wir sind für die Zukunft in den Bereichen Vertrieb, Service und Vermietung optimal aufgestellt. Zudem ist es uns gelungen, unsere neuen Produkte am Markt zu platzieren und in unsere Vermietflotte zu integrieren. Dadurch sind wir in der Lage, unseren Kunden individuelle Lösungen für ihre Aufgabenstellungen zu liefern.“ In den kommenden Jahren wird die BSI ihre Vermietflotte weiter ausbauen.

Post

BSI Baumaschinen Service International
Altwickeder Hellweg 239 44319 Dortmund
Telefon: 0231/9590950 Telefax:
Email: info@bsi-dortmund.de
Internet: www.bsi-dortmund.de

Ausgabe 05/2017