Image
Geschäftsführung des Firmenverbunds AXTRA-VELOG: Axel und Fritz Rüther mit David Todt (v.l.)
Anzeige

AXTRA




Logistik aus Leidenschaft – das steht für das Team der Axtra GmbH & Co. KG aus Essen, Carnaperhof 7, seit über einem Jahrzehnt. Der geschäftsführende Gesellschafter Axel Rüther hat in über 40 Jahren in leitenden Positionen in der Logistikbranche Expertenwissen gewonnen. Zusammen mit Diplom-Kaufmann Fritz Rüther, der seit zwölf Jahren in der Logistik zu Hause ist, gründeten sie 2006 das Unternehmen. Ihr über 30 Fahrzeuge starker Fuhrpark bietet Flexibilität und Sicherheit auf allen Fahrten in der Region, deutschlandweit und im angrenzenden Ausland. Der Fuhrpark mit 40 Tonnen-WB-Jumbo-Hängerzügen und dem BDF-Wechselsystem ermöglicht hochflexible, effiziente und individuelle Transportabläufe, die den Kundenbedürfnissen exakt entsprechen. Termingerechte Kurier- und Paket- wie auch Expressfahrten sind somit möglich. Mit den WB-Jumbo-Hängerzügen für je 40 Tonnen, rund 200 Wechselbrücken und 35 Anhängern finden die Mitarbeiter Lösungen für jeden Transportwunsch. Von Stückgut, Textilien hängend und liegend sowie von Gefahrgütern oder Baustoffen. Zusätzliche Flexibilität ermöglichen die Zwölf-Tonnen-Züge des Partnerunternehmens VELOG, das Axel und Fritz Rüther zusammen mit David Todt 2011 am gleichen Standort gründeten. VELOG verfügt über 20 Fahrzeuge und 15 Tandem-Anhänger. Eine Ladebordwand und durchladbare Anhänger ermöglichen eine flexible Beladung mit Zeit- und Kosteneffizienz. Die VELOG-Teams sind Spezialisten rund um Stück- und Hängegut. Beide Flotten verfügen über Telematiksysteme und werden regelmäßig gewartet; kein Fahrzeug ist länger als drei Jahre im Einsatz. Moderne Kommunikationssysteme sorgen für größte Sicherheit. Mit einer Verbrauchskontrolle über Telematik und hauseigenen Schulungen durch den Driver Coach werden Schadstoffausstöße minimiert. Alle Fahrzeuge erfüllen die Euronorm 6. Zusätzlich bieten Axtra und VELOG mit ihren Standorten in Dorsten, Gelsenkirchen, Hagen und Langenfeld eine noch flexiblere Umsetzung komplexer Transportabläufe.

Post

AXTRA
Carnaperhof 7 45329 Essen
Telefon: 0201/316412-0 Telefax:
Email: info@axtra.de
Internet: www.axtra.de

Ausgabe 05/2017