Die größten Stahlhändler am Niederrhein





Bild
Bild


Umsatz: 104.000
Mitarbeiter: 13
Hauptsitz: Kaarst

4


Umsatz: 47.487
Mitarbeiter: 92
Hauptsitz: Neuss

1


Umsatz: 61.022
Mitarbeiter: 24
Hauptsitz: Brüggen

2


Umsatz: 155.900
Mitarbeiter: 10
Hauptsitz: Kaarst

3


Umsatz: 41.167
Mitarbeiter: 24
Hauptsitz: Neuss

5


Umsatz: 30.000
Mitarbeiter: 55
Hauptsitz: Geilenkirchen

6


Umsatz: 26.000
Mitarbeiter: 95
Hauptsitz: Mönchengladbach

7

ESB



Umsatz: 27.500
Mitarbeiter: 14
Hauptsitz: Willich

8


Umsatz: 20.000
Mitarbeiter: 45
Hauptsitz: Goch

9


Umsatz: 35.000
Mitarbeiter: 9
Hauptsitz: Kaarst

10


Umsatz: 37.000
Mitarbeiter: 7
Hauptsitz: Meerbusch

11


Umsatz: 22.500
Mitarbeiter: 7
Hauptsitz: Geldern

12


Umsatz: 16.000
Mitarbeiter: 9
Hauptsitz: Grevenbroich

13


Umsatz: 10.969
Mitarbeiter: 19
Hauptsitz: Korschenbroich

14


Umsatz: 11.000
Mitarbeiter: 7
Hauptsitz: Moers

15


Umsatz: 9.500
Mitarbeiter: 14
Hauptsitz: Krefeld

16


Umsatz: 14.500
Mitarbeiter: 6
Hauptsitz: Neuss

17


Umsatz: 9.900
Mitarbeiter: 7
Hauptsitz: Moers

18


Umsatz: 9.000
Mitarbeiter: 12
Hauptsitz: Krefeld

19


Umsatz: 9.200
Mitarbeiter: 9
Hauptsitz: Krefeld

20


Umsatz: 6.200
Mitarbeiter: 28
Hauptsitz: Krefeld

21


Umsatz: 11.000
Mitarbeiter: 4
Hauptsitz: Neuss

22


Umsatz: 7.576
Mitarbeiter: 23
Hauptsitz: Grevenbroich

22


Umsatz: 2.050
Mitarbeiter: 10
Hauptsitz: Mönchengladbach

24


Umsatz: 3.100
Mitarbeiter: 7
Hauptsitz: Neuss

25


Umsatz: 8.900
Mitarbeiter: 2
Hauptsitz: Krefeld

26


Umsatz: 8.700
Mitarbeiter: 3
Hauptsitz: Neuss

27


Umsatz: 1.500
Mitarbeiter: 7
Hauptsitz: Kempen

28


Umsatz: 3.300
Mitarbeiter: 5
Hauptsitz: Wegberg

29


Umsatz: 1.200
Mitarbeiter: 4
Hauptsitz: Kevelaer

30


Umsatz: 600
Mitarbeiter: 6
Hauptsitz: Schwalmtal

31


Umsatz: 600
Mitarbeiter: 6
Hauptsitz: Hünxe

31


Umsatz: 1.200
Mitarbeiter: 2
Hauptsitz: Moers

33


Umsatz: 950
Mitarbeiter: 3
Hauptsitz: Kleve

34