Image
Firmensitz in Stadtlohn
Anzeige

Thies Bürolösungen



Wer selbst die Produkte, Konzepte und Lösungen erfolgreich nutzt, die er seinen Kunden anbietet, verfügt über eine exzellente Referenz. Genau das ist bei der Thies Bürotechnik GmbH & Co. KG in Stadtlohn der Fall. Seit Juni arbeitet das 24-köpfige Team in einem neuen Gebäude, das über sogenannte Live-Showrooms verfügt. Damit ist im Grunde nichts anderes gemeint als die Büros des Unternehmens. Die Präsentation des normalen Arbeitsalltags habe einen “Wow“-Effekt auf die Kunden, erklärt Sebastian Thies, der die von seinem Großvater 1968 gegründete Firma gemeinsam mit seinem Vater Hubert führt. “Wir leben, was wir anbieten, und zeigen damit bei uns das Büro von heute und auch schon von morgen.“ Die ganzheitlichen Bürokonzepte aus dem Hause Thies beinhalten nicht nur das Mobiliar, sondern auch die gesamte Technik. Das Spektrum reicht vom ergonomisch geformten Stuhl bis zur Software zur Dokumentenarchivierung. Kunden, die einen Neu-, An- oder Umbau planen, sind bei den Bürospezialisten also an der richtigen Adresse. “Im Idealfall stimmen wir uns bereits mit dem Architekten ab“, sagt Sebastian Thies. Doch auch wenn nur einzelne Bereiche gefragt sind, hilft das Team gerne. “Drucksysteme, Medientechnik, Dokumentenlösungen, Büromöbel und Akustik sind unsere Schwerpunkte.“ Heißt: Wer beispielsweise “nur“ einen höhenverstellbaren Schreibtische braucht, wird ebenso freundlich und kompetent bedient wie Kunden, die eine ganze Büroetage in Auftrag geben. “Wir sind der klassische Partner für Gewerbetreibende“, sagt der Juniorchef. Es gebe keine Branche, die man nicht beliefere. Ob Steuerberater oder großer Mittelständler, ob Arzt oder Stadtverwaltung “ Thies sorgt für eine ebenso angenehme wie effiziente Arbeitsumgebung. Der Erfolg gibt dem Unternehmen recht: Seit Jahren verzeichnet man ein gesundes und solides Wachstum, was einerseits für die Qualität der Produkte und Lösungen und andererseits für die hohe Zufriedenheit der Kunden spricht. “Damit diese positive Entwicklung weitergeht, setzen wir “ ganz im Sinne unserer Kunden “ auf optimal geschulte Mitarbeiter“, betont Sebastian Thies.

Ausgabe 01/2017